Wirkung von Magnetarmbändern?

Steine kombiniert mit z.B. Reiki, Bachblüten usw.

Moderator: Forumsteam

brittaleng
Kieselstein
Beiträge: 6
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 11:27
Kontaktdaten:

Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon brittaleng » Fr 11. Mär 2011, 12:38

Hallo liebe Steingemeinde!
Habe mich gerade hier im Forum angemeldet und bin schon restlos begeistert. :smiling: Vielleicht gab es das Thema ja schon mal, aber was haltet ihr von diesen Magnetarmbändern? Sollen ja eine positive Wirkung auf den Organismus haben und bei Krankheiten helfen. Habe im Internet schon einiges darüber gelesen und unter anderem diesen Shop für Magnetschmuck gefunden. Welche Erfahrungen habt ihr damit so gemacht?

***Kommerzieller Werbelink wurde entfernt***

Danke und beste Grüße,
britta

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11928
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon Sunny » Fr 11. Mär 2011, 19:09

Hallo Britta,

ich habe mir vor einigen Jahren mal ein Magnetarmband gekauft,
in der Hoffnung, daß es meine Handgelenksbeschwerden (zu der Zeit) lindert.
Aber mir hat es nicht geholfen und ansonsten konnte ich bei mir auch keine Wirkung feststellen :nixweiss: :kinnkratz:
Richtig gut haben mir meine Bernsteinarmbändern geholfen und der Rauchquarz.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
barbara
Fensterkristall
Beiträge: 3313
Registriert: So 24. Sep 2006, 22:13
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon barbara » Fr 11. Mär 2011, 23:24

Also, ich hatte auch mal ein Magnetarmband vor Jahren und habe keine erwähnenswerten Eigenschaften feststellen können - außer dass ich damit Kleingeld aus meiner Tasche finden konnte ohne drin rumzuwühlen.

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass diese Magnetarmbänder nicht unbedenklich seien, weil sie ein Kraftfeld um sich aufbauen würden.

Ich mag lieber Steine mit magnetischen Eigenschaften.

Liebe Grüße

barbara
Bild

Wenn Du es Dir vorstellen kannst, kannst Du es auch machen
Walt Disney (1901-1966)

brittaleng
Kieselstein
Beiträge: 6
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 11:27
Kontaktdaten:

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon brittaleng » Mo 14. Mär 2011, 12:17

Danke für die Hinweise. Ja, das Magnetschmuck aufgrund der Energiefelder bestimmte Wirkungen auslösen kann, habe ich auch schon mal gelesen. :?

@sunny: Meine Mutter hat auch Bernsteinarmbänder, sollte ich vielleicht mal ausprobieren. :smiling:

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11928
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon Sunny » Mo 14. Mär 2011, 13:02

Hallo Britta,

Du weißt, daß Bernstein die Informationen des *Trägers/ Besitzers* in sich speichert
und diese auch oft schlecht *losläßt* ?
Sinnvoller wäre es nach meinem Gefühl ,wenn Du Dir ein eigenes Armband zulegen würdest.

:guckstdu:

erfahrungsberichte-f13/bernstein-t6002.html
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

brittaleng
Kieselstein
Beiträge: 6
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 11:27
Kontaktdaten:

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon brittaleng » Mi 16. Mär 2011, 10:54

Hallo sunny,
so meinte ich das eigentlich auch! Im Internet gibt es ja eine Vielzahl an Online-Shops, aber werd´noch mal ein wenig die Posts hier durchforsten. :wink:

Benutzeravatar
sabine
Disthen
Beiträge: 529
Registriert: So 27. Mär 2011, 15:42
Wohnort: Heppenheim
Kontaktdaten:

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon sabine » Fr 1. Apr 2011, 09:19

Hallo Britta,

ich habe von einem Versuch gehört, bei dem es um Orientierung ging. Dabei wurden 2 Gruppen in der Wüste/Wildnis "ausgesetzt" mit der Aufgabe, ein bestimmtes Ziel ohne Hilfsmittel (Karte, Kompass...) möglichst schnell zu erreichen-also nur Sonne, Sterne, Orientierungssinn usw. Die einen hatten in ihren Sonnenbrillen Magnete eingearbeitet, die anderen nicht (ohne, dass sie es wussten). Die ohne Magnete kamen ziemlich schnell ans Ziel, bei den anderen war die Orientierung gewaltig gestört.
Ich hoffe, ich habe das korrekt wiedergegeben, ist schon einige Zeit her. Es gibt auch noch einige andere Versuche (Meer usw.) mit Magnetismus, auf Grund derer ich für mich persönlich entschieden habe, dass Magnetarmbänder nichts für mich sind.
Natürlich ist das Kraftfeld bei so einem Miniarmband nicht so stark, wie bei Versuchen - aber die Geschichte mit den Sonnenbrillen hatte mich damals schon sehr nachdenklich gemacht.

Liebe Grüße
Sabine
Besser, auf neuen Wegen etwas stolpern,
als in alten Pfaden auf der Stelle zu treten (aus China)

Benutzeravatar
MrsdeWinter
Kieselstein
Beiträge: 8
Registriert: Do 10. Feb 2011, 21:57
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon MrsdeWinter » Di 12. Apr 2011, 21:22

ich bin eben auf diesen thread gestoßen und war ziemlich verblüfft über den sonnenbrillen versuch... schräg, echt. ich hab mir vor ein paar monaten ein magnetarmband gekauft, weil ich meinem immunsystem und meinen gelenken ein bisschen auf die sprünge helfen wollte, und trage es seither. von einigen leuten hab ich gehört dass es sich auf den organismus gut auswirkt und auch mit den steinen sich gut verträgt. aber der sonnenbrillen versuch ist echt spannend, hm vielleicht sollte ich es abnehmen...
besondere wirkung hab ich bisher nicht festgestellt...
Earth my body, water my blood, air my breath and fire my spirit.

Alruna
Kieselstein
Beiträge: 7
Registriert: So 29. Jul 2012, 14:36
Kontaktdaten:

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon Alruna » Mi 1. Aug 2012, 09:45

Hallo,
also, ich vertrage diese Magnetarmbänder gar nicht!!!!!!!!!
Sobald ich dies trage, egal ob rechts oder links am Handgelenk, bekomme ich Herzstolpern.
Ich hab das Gefühl, als würde mein ganzer Organismus verrückt spielen. Und das dauert auch ein paar Tage, bis diese Symtome wieder verschwinden.
Versucht habe ich es auch in Kombi mit Heilsteinen, das ging auch gar nicht. In Kombi vertrage ich es noch weniger.

Ich habs erst mal weggelegt und will es auch nicht mehr tragen.

LG Sandra

Benutzeravatar
sabine
Disthen
Beiträge: 529
Registriert: So 27. Mär 2011, 15:42
Wohnort: Heppenheim
Kontaktdaten:

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon sabine » Di 7. Aug 2012, 08:44

Hallo Sandra,

das mit dem Herzstolpern ging mir ebenso!

O.k. - nachdem ich von div. Versuchen (wie oben geschrieben) gehört hatte, trage ich sowieso keinen Magnetschmuck mehr.
Meiner Meinung nach kann man die gewünschten Wirkungen auch mit Steinen oder anderen Mitteln erzielen.

Liebe Grüße
Sabine
Besser, auf neuen Wegen etwas stolpern,
als in alten Pfaden auf der Stelle zu treten (aus China)

Spice
Kieselstein
Beiträge: 6
Registriert: Do 30. Aug 2012, 16:31
Kontaktdaten:

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon Spice » Fr 31. Aug 2012, 20:31

Huhu!

Also ich bin da auch sehr vorschtig. War auch schon auf so einer Magnetschmuck Party und habe dann mal ein paar kritische Fragen gestellt, die nicht wirklich beantwortet wurden...
Wir müssen nämlich im Geschäft unser Namensschild mit Magnet befestigen (ja super, gell...). Und sind da angehalten es immer nur rechts zu tragen um es so weit wie möglich vom Herzen weg zu haben (und das gilt für alle und nicht nur die mit Schrittmachern). Und ich habe gefragt, warum man auf der einen Seite sagt, dass es schlecht ist für den Körper und vor allem das Herz und auf der anderen Seite als Schmuck verkauft. Daraufhin meinte die Verkäuferin, dass das ja verschiedene Magnete wären, sowohl von der Stärke, als auch von der Art (was auch immer sie meinte...)

Naja, ich finde es ziemlich krasse Methoden und halte mehr von den sanften Möglichkeiten, bei denen ich eigentlich nix falsch machen kann und mir erst recht nicht schaden kann... z.B. mit den Steinchen. Schließlich mache ich mir auch kein Elektrofeld um mein Bett oder setz mich in die Mikrowelle... Ich denke, dass wir sooo viel mit starker Strahlung (in sämtlichen Bereichen) konfroniert werden und halte mehr von der Übertragung von Informationen und Energien auf dem sanften Weg und nicht mit dem Hammer...

Meiner Meinung nach richtet sich der Körper nach dem Erdmagnetfeld aus, seit Jahrtausenden. Und dann kann das nicht so falsch sein. Lege ich mir ständig einen Magneten an den Körper störe ich ja dieses bestehende Feld (siehe Beitrag über SOnnenbrillenmagnete). Das ist wie wenn ich den Tag/Nacht Rythmus wechsle. Bringt den Körper und den Geist durcheinander und bringt nichts, außer das Fehlen der lebensnotwendigen Sonne... so sehe ich das auch bei den Magneten

Benutzeravatar
Löwenzahn
Harmoniekristall
Beiträge: 2265
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:38
Kontaktdaten:

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon Löwenzahn » Di 27. Aug 2013, 20:02

Sorry ...schon wieder hole ich so was "Altes" hoch ... ist aber gerade aktuell ... weil eine Kollegin bei meiner Tochter auch eine Magnet-Schmuck-Party machen wird ...
Ich soll bitte auch kommen ... bin da aber sehr kritisch ...
Hatte schon mal mit der Dame geplaudert ... und sie wollte mir für alle Wehwehchen das richtige Magnet-Schmuckstück andrehen ...
Ich zückte nur mein Lederband um den Hals ... Bergkristallspitze dran ... und sagte, daß ich gut versorgt sei ...
noch ein Griff in die Hosentasche ... auch da Steine parat ... und diese als meine "Helfer" vorgestellt ... da war sie leicht pikiert ...
Aber den Abend werde ich mir trotzdem "gönnen" ... :grin:
ALLES LIEBE, Bild
Dani

Tu das was Du kannst,
mit dem was Du hast,
dort wo Du bist !

(Theodore Roosevelt)

Mille
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 14
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 19:40

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon Mille » Di 27. Aug 2013, 20:09

schau mal....ich glaub Deine Zeit kannst du besser verbringen

http://www.fid-gesundheitswissen.de/koe ... 105912642/

lieben Gruß
Mille
Das Gestern ist fort, das Morgen nicht da. Leb' also heute!
Pythagoras

Tue Deinem Körper Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen!“
Teresa von Ávila

Benutzeravatar
Löwenzahn
Harmoniekristall
Beiträge: 2265
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:38
Kontaktdaten:

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon Löwenzahn » So 1. Sep 2013, 19:10

Danke Mille,
für den Link ....
Morgen ist der abend ... hin gehe ich meiner Tochter zu Liebe .... bin gespannt, wie das Verkäufer-Paar sich und seine Ware anbietet .... schaun ma mal :wink:
ALLES LIEBE, Bild

Dani



Tu das was Du kannst,

mit dem was Du hast,

dort wo Du bist !



(Theodore Roosevelt)

Mille
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 14
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 19:40

Re: Wirkung von Magnetarmbändern?

Beitragvon Mille » Mi 11. Sep 2013, 19:41

und......was hat Dir Dein Bauchgefühl bezüglich der Magnetwirkung gesagt hast Du etwas gekauft ?
lieben Gruß Mille
Das Gestern ist fort, das Morgen nicht da. Leb' also heute!
Pythagoras

Tue Deinem Körper Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen!“
Teresa von Ávila


Zurück zu „Heilsteine in Kombination mit anderen Heilmethoden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast