Edelstein Körperöl

Steine kombiniert mit z.B. Reiki, Bachblüten usw.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Suley
Administrator
Beiträge: 4550
Registriert: Di 2. Mai 2006, 13:11
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Suley » So 11. Nov 2007, 09:36

Hallo Obsi,

danke für die tollen Rezepte. Da werde ich auch mal das eine oder andere ausprobieren. :smiling:
Lieben Gruß
Elena

----------------------------------

"Religion is for People who are afraid for going to hell"
"Spirituality is for those who have already been there"
Vine Deloria, Sioux

Benutzeravatar
Obsidiane
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 3341
Registriert: Do 14. Sep 2006, 13:36
Wohnort: Bayern

Beitragvon Obsidiane » So 11. Nov 2007, 11:41

Hallo Sterni,

zum Thema Flaschen hab ich noch einen preisgünstigen Tipp.

Ich trinke keinen Alkohol, koche aber sehr gern mit Wein. Da es sich nicht lohnt, zum Kochen eine große Flasche Wein zu öffnen - meistens braucht man ja nur ein bisserl - kaufe ich diese kleinen Weinflaschen, 25 cl.
Gut ausgespült passen sie dann prima zum Ansetzen von Ölmischungen. Grünes Glas, die Flaschenhälse sind so, dass nicht nur Krümel durchpassen, sondern auch ein kleines Trommelsteinchen - perfekt.
Führe mich nicht in Versuchung. Ich finde den Weg allein..............

Benutzeravatar
Sterni
Laserkristall
Beiträge: 4820
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 06:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Sterni » So 11. Nov 2007, 11:50

Liebe Obsidiane,

danke für den Tip, da bin ich noch gar nicht drauf gekommen.

Lieben Gruss


Sterni

Benutzeravatar
Strega
Feueropal
Beiträge: 170
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:59
Wohnort: Nähe KL
Kontaktdaten:

Beitragvon Strega » So 11. Nov 2007, 15:06

Wirklich hervorragende Steinöle gibt es auch von Franca Bauer hergestellt von der Maienfelser Manufaktur.

Die sind sehr ergiebig und ihr Geld wirklich wert.

LG
Silvia

Info´s im Link
http://mincil.de/cgi-bin/shopserver/sho ... subid=7794
Zuletzt geändert von Strega am Mi 14. Nov 2007, 14:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Heike
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1075
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 12:24

Beitragvon Heike » Mo 12. Nov 2007, 09:36

Wollte nur kurz meinen Senf dazugeben, dass Jojoba kein Öl im eigentlichen Sinne ist - sondern ein Wachs.

Das nur als Randinfo.

Anaberry

Benutzeravatar
Löwenzahn
Harmoniekristall
Beiträge: 2265
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Löwenzahn » Mo 12. Nov 2007, 15:26

Strega hat geschrieben:Wirklich hervorragende Steinöle gibt es auch von Franca Bauer hergestellt von der Maienfelser Manufaktur.

Die sind sehr ergiebig und ihr Geld wirklich wert.



Das kann ich nur bestätigen ... denn ich hatte das Glück, bei einem Preisausschreiben 3 der öle zu gewinnen.
Und bin auch sehr begeistert.

Liebe Grüße,
Dani
ALLES LIEBE, Bild
Dani

Tu das was Du kannst,
mit dem was Du hast,
dort wo Du bist !

(Theodore Roosevelt)

Benutzeravatar
Filou
Disthen
Beiträge: 537
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 17:02
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » Di 13. Nov 2007, 20:11

Hallo Ihrs's :grin:

danke danke für eure Mühe so tolle Rezepte und Tipps zu posten :knuddel: *nur mal gesagt haben wollte*

Liebe Grüße
Filou die alles ausprobieren will :solotanz:
Liebe Grüße
Filou
______________________________________

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. 'Marc Aurel'

Benutzeravatar
Obsidiane
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 3341
Registriert: Do 14. Sep 2006, 13:36
Wohnort: Bayern

Beitragvon Obsidiane » Mi 14. Nov 2007, 08:04

Hallo Regina,

der Literaturverweis steht im Posting.
Die Rezepte stehen nämlich auch im Buch.
Aber hier trotzdem noch der Link:
www.farfalla.ch
Führe mich nicht in Versuchung. Ich finde den Weg allein..............

Benutzeravatar
Strega
Feueropal
Beiträge: 170
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:59
Wohnort: Nähe KL
Kontaktdaten:

Beitragvon Strega » Mi 14. Nov 2007, 14:57

Na da setz ich doch lieber auch einen link zu meiner HP, da habe ich nämlich die Erlaubnis von Frau Franca Bauer ihren Flyertext zu schreiben.

Ich will ja nicht das das Forum ärger bekommt.

http://mincil.de/cgi-bin/shopserver/sho ... subid=7794

LG
Silvia

Benutzeravatar
Safir
Feueropal
Beiträge: 163
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 05:23
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

danke Obsidiane

Beitragvon Safir » Do 15. Nov 2007, 10:04

die Rezepte sind wirklich gut Obsidiane. Was mir hier fehlt, aus Sicht der Aromatherapie ist Neroli - Lavendel. Diese Mischung hilft gegen Depressionen und den depressiven Verstimmungen im Herbst. Sie ist auch gut bei schlechter Laune etc. und fehlt hier (ausser ich habs überlesen).

Übrigens Achtung: wer sehr trockene Haut hat soll lieber eine neutrale Körpermilch verwenden und die Steine reintun, sonst wird die Haut nocht trockener. Das Öl verbindet sich mit dem hauteigenen Fett und bei der nächsten Dusche geht das dann noch mit raus!
Man kann aber auch das ölen VOR das badeb verlegen 20 Minuten (nicht länger) einziehen lassen und danach duschen. Das mit der trockenen Haut hab ich von meiner Hautärztin.
Leute, deren Haut sehr trocken und starr ist, sollten Harnsäure oder zumindest Fruchtsäure verwenden (Eucerin Urea aus der Apotheke zum Beispiel gibts für Gesicht und Body - aber teuer).
In meine Gesichtscreme zur Pflege, die ich selber mache, enthält zB. Orange.

Eine erschwingliche Emulsion, die sowohl 4% Harnsäure enthält, als auch rückfettet zur Pflege trockener Haut und auch presiwert ist, ist "Excipial" aus der Apotheke für die tgl. Pflege des Körpers. Hier kann man dann Steine einlegen oder auch unter erwärmen Öle einrühren.

Fette und Mischhaut sind aber gut bedient mit Ölen.

Ich bin auch so eine kleine Pantscherin :oops:
=====
GOD
Put me on this Earth to accomplish a certain number of things
Right now I am so far behind Ill never Die!!!
Have a Save and Wonderfull Day


Zurück zu „Heilsteine in Kombination mit anderen Heilmethoden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast