Nr. 2 Calcium phosphoricum D6

Anwendungen und Erfahrungen zu den Schüsslersalzen

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11724
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Nr. 2 Calcium phosphoricum D6

Beitragvon Sunny » Mi 5. Mai 2010, 10:19

Nr. 2 Calcium phosphoricum D6

Calcium phosphoricum regeneriert den Körper,
wenn die Schmerzen sich nachts oder in der Ruhe verschlimmern.
Wirksam auch für die Muskelbewegung und auch ein wichtiges
Knochenaufbau- und Kräftigungsmittel.


Anwendungsbeispiele:

Knochenbrüche
Knochenerkrankungen
Wachstumsschmerzen sowie
schlechter Knochenbildung bei Kindern
körperlicher Schwäche -Erschöpfung (nach schweren Krankheiten)
Zahndurchbruch bei Babys
Muskelkrämpfen
Taubheitsgefühl in Armen und Beinen
Nervosität
Nervenschmerzen

(Quelle Quickfinder Heepen - Gu Verlag)
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
artemisia
Harmoniekristall
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 19:31
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Nr. 2 Calcium phosphoricum D6

Beitragvon artemisia » Do 11. Apr 2013, 19:48

Calcium phosphoricum gilt als das wichtigste Aufbaumittel der Schüssler-Salze.

Der Körper benötigt es zur Mineralisation der Knochen und der Zähne
und es wird es bei Erkrankungen der Lymphgefäße bzw. der Lymphknoten eingesetzt.

Zu diesem Salz passt der Apatit Bild,
der Mineralstoffe wie Silizium, Magnesium und Mangan, Phosphor, Fluor und Calcium enthält.
Er stärkt Sehnen und Knochen und hilft bei Haltungsschäden und Gelenkproblemen.

Psychisch hilft er bei Kummer und Erschöpfung und erleichtert es, Kontakte zu anderen herzustellen.

Die passende Bachblüte ist Centaury.Bild
artemisia
Das einzig Beständige ist der Wandel.


Zurück zu „Schüsslersalze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron