Zitronengeranie...

Alles über Steinanwendungen rund ums Tier und unsere Pflanzen

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11744
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Zitronengeranie...

Beitragvon Sunny » Sa 18. Aug 2007, 10:46

Hallo ihr Lieben,
Gestern habe ich drei verschiedene Arten Zitronen-Geranien
geschenkt bekommen und da sie ja Mücken,Fliegen ...usw.
fernhalten sollen ,wollte ich sie euch mal zeigen.

Ich wußte auch nicht wie sie ausschauen und bin nun gespannt,
ob sie wirken ,erst einmal auf dem Balkon vor der Tür,
wo diese ollen Stech und Brummviecher immer reinkommen...
Werde dann mal versuchen Ableger zu ziehen und nächstes Jahr
mal testen ,ob sie gegen die *Stechis* auch im Schlafzimmer
hilfreich sind.....auf der Fensterbank von innen ....

Sie duften so schon wunderbar nach Zitrone ,am duftintensivsten
ist die auf dem letzten Foto....

Bild
Bild
Bild

Falls ich in der falschen Abteilung gelandet bin ,könnt ihr es ja verschieben
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Suley
Administrator
Beiträge: 4550
Registriert: Di 2. Mai 2006, 13:11
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Suley » Mi 5. Sep 2007, 20:32

Hallo sunny,

haben sich die Geranien nun eigentlich bewährt?
Lieben Gruß
Elena

----------------------------------

"Religion is for People who are afraid for going to hell"
"Spirituality is for those who have already been there"
Vine Deloria, Sioux

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11744
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny » Do 6. Sep 2007, 09:07

Hallo Elena,

Ich kann dir soweit berichten ,
daß meine Geranien gut angegangen sind.
Ich habe sie neben meiner Balkontür draussen stehen
und habe bisher festgestellt ,daß nicht mehr so viele
Fliegen herein kommen wie vorher,wenn die Tür auf ist.
Das war vorher manchmal ganz schön nervig.....
Ich hoffe,ich bekomme sie gut durch den Winter
und kann noch Ableger ziehen .

Stechis habe ich bisher noch nicht in der Wohnung gehabt.
Im Schlafzimmer mache ich Abends eh eine Duftlampe
mit Lavendel für 1-2 Stunden an ,bevor es ab in die Heia geht.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Suley
Administrator
Beiträge: 4550
Registriert: Di 2. Mai 2006, 13:11
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Suley » Mo 10. Sep 2007, 12:40

Hallo sunny,

das mit dem Lavendel-Räuchern werde ich mal ausprobieren. Wir haben ganz schön viel Stechmücken im Schlafzimmer :roll:
Lieben Gruß
Elena

----------------------------------

"Religion is for People who are afraid for going to hell"
"Spirituality is for those who have already been there"
Vine Deloria, Sioux


Zurück zu „Heilsteine in der Tier- u. Pflanzenwelt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron