Meine steinigen Wegbegleiter

Hier zeigen wir Fotos unserer steinernen Lieblinge

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Sternenkind
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1109
Registriert: So 19. Aug 2012, 21:14

Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon Sternenkind » Sa 5. Jan 2013, 16:40

Hallo Ihr Lieben,

eigentlich hatte ich mich die ganze Zeit davor gescheut, einen eigenen Thread mit Bildern von meinen Steinen zu eröffnen, aber da einige sooo schöne neue Mitbewohner bei mir eingezogen sind, kann ich es jetzt nicht mehr lassen :grin: !

Also, vor Weihnachten hatte ich ja schon erzählt, daß ich mir eine Rubin-Zoisit-Kette gegönnt habe. Sie läßt sich scheinbar nicht gerne fotografieren, denn es hat einige frustrierende Anläufe gebraucht, bis ich nun endlich ein halbwegs :!: akzeptables Bild hinbekommen habe.

Bild

Wunderschöne, geschliffene Steinchen...

Bild

Dann habe ich -und das darf ich nur leise sagen, damit niemand neidisch wird- von meinem Chef diese bezaubernde Turmalinkette zu Weihnachten bekommen:

Bild

Ihr könnt Euch vorstellen, daß ich diesen Chef nicht mehr hergebe... :P :jaja:

Von einer lieben Bekannten bekam ich diesen Rubinanhänger, für den ich mir jetzt noch eine passende Kette suchen werde. Im Moment trage ich ihn aber durchaus auch mal an einem Lederband, denn er will getragen werden :engel2

Bild

Wenn das mal nicht "steinige Weihnachten" waren... :herzi:

Ganz lieben Gruß vom Sternenkind

Feenkind
Granat
Beiträge: 16
Registriert: Di 16. Okt 2012, 12:32
Kontaktdaten:

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon Feenkind » Sa 5. Jan 2013, 17:20

So einen Chef hääte ich auch gerne.
Wunderschöne Steine ,der Rubinanhänger gefällt mir besonders gut :engel2

Benutzeravatar
Waldfee
Feueropal
Beiträge: 101
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 01:22
Kontaktdaten:

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon Waldfee » Sa 5. Jan 2013, 18:10

Hallo Sternenkind,

Deine beiden Ketten sind wundervoll. Dein Chef ist ein Goldstück, halte ihn gut fest.

Deinen Rubinanhänger finde ich beneidenswert schön, er ist zauberhaft.
Ich stelle mir dazu eine Silberkette aus Schlangenliedern sehr gut vor und bin gespannt, welche Kette Du zu ihm wählst. Magst Du uns dann ein Bild zeigen?

Ich wünsche Dir viel Freude mit den schönen Schmuckstücken!
Liebe Grüße
von der Waldfee

Benutzeravatar
artemisia
Harmoniekristall
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 19:31
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon artemisia » Sa 5. Jan 2013, 18:24

Hallo Sternenkind!
:verliebt: Ich liebe bunte Turmaline sehr, sie sind für mich ein Ausdruck von Lebensfreude und deine Kette ist wunderschön!!!
artemisia
Das einzig Beständige ist der Wandel.

Benutzeravatar
bernstein
Moderator
Beiträge: 2603
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon bernstein » Sa 5. Jan 2013, 21:32

Das ist aber ein toller Chef :mrgreen:

Deine steinigen Wegbegleiter sind wunderschön, besonders der Rubinanhänger Bild
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde,
aber dafür die Richtigen.
(John Lennon)

Benutzeravatar
Sternenkind
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1109
Registriert: So 19. Aug 2012, 21:14

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon Sternenkind » So 6. Jan 2013, 00:30

Hallo Ihr Lieben,

meine Steinchen freuen sich sehr über Eure bewundernden Worte :P VIELEN HERZLICHEN DANK DAFÜR!
Ja, mein Chef ist wirklich klasse. Ich arbeite nun schon über 11 Jahre für ihn und gehe immer noch gerne hin :P

Ich habe übrigens noch etwas zu zeigen:

Bild

Rauchquarz, Bergkristall und Aquamarin
Dieses Armband wurde für mich angefertigt und ich bin hin und weggerissen von ihm.
Seit gestern ziert es mein Handgelenk und ich möchte es gar nicht mehr ausziehen :freundschaft:

Ganz lieben Gruß vom Sternenkind

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11692
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon Sunny » So 6. Jan 2013, 10:02

Sternenkind hat geschrieben:Seit gestern ziert es mein Handgelenk und ich möchte es gar nicht mehr ausziehen :freundschaft:



Glaube ich Dir gerne :P liebes Sternenkind :genau:

Das Armbändel ist auch nach meinem Geschmack :genau:
von der Steinkombi bis zu den Farben ... fühlt sich sicher richtig gut an.
Besonders der Aquamarin darin hat so ein tolles Blau.

Auch damit wünsche ich Dir weiterhin ganz viel Freude.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Sternenkind
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1109
Registriert: So 19. Aug 2012, 21:14

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon Sternenkind » So 6. Jan 2013, 12:58

Vielen Dank, liebe Sunny!

Es fühlt sich wirklich ganz toll an, ist so zart und fein und man spürt es beim Tragen nicht.
Eigentlich habe ich nämlich nicht gerne etwas am Handgelenk, aber dieses Armband fühlt sich für mich an, als ob es einfach zu mir gehört :P .

Ein anderes Armband, das auch nicht mehr missen möchte, ist mein Magnesitarmband :jaja: . Dieses darf mich sogar zur Arbeit begleiten, was es bei mir vorher noch NIE gegeben hat, weil Schmuck an den Armen/Händen mich in der Arbeit behindert. Aber dieses würde mir sehr fehlen :engel2

Bild

Einen schönen Sonntag wünscht das Sternenkind

Benutzeravatar
barbara
Fensterkristall
Beiträge: 3289
Registriert: So 24. Sep 2006, 22:13
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon barbara » So 6. Jan 2013, 14:25

...und ich kann mit Magnesit so gar nicht; ich hab mir mal eine Wassermischung mit Magnesit gekauft (zum Entgiften und Abnehmen), und danach ist mir richtig schlecht geworden, das Wasser hat so kalkig und ähkelig geschmeckt...

Aber Dein Magnestitarmband mit der Feder gefällt mir sehr gut (ist so schön liebevoll fotografiert worden).

Liebe Grüße

barbara
Bild

Wenn Du es Dir vorstellen kannst, kannst Du es auch machen
Walt Disney (1901-1966)

Benutzeravatar
Moki
Schamanendow
Beiträge: 1148
Registriert: Di 26. Sep 2006, 14:45
Wohnort: NRW -Provinznest-
Kontaktdaten:

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon Moki » So 6. Jan 2013, 14:28

Liebes Sternenkind,

ich reihe mich auch mal ein in die Bewunderergruppe :grin: ,
deine steinigen Begleiter sind alle ganz wunderschön, und ich
würde mich auch glücklich schätzen, wenn ich sie hätte :wink:

Und so einen Chef wie du hast, der dich und deine Arbeit so wertschätzt -
den wünschen sich die meisten arbeitenden Menschen würde ich
mal sagen. Das eine Rarität .
liebe Grüße
Moki
Bild
Charakter ist die Fähigkeit sich im Wege zu stehen,
obwohl man ausweichen könnte
(ggg)

Benutzeravatar
Sternenkind
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1109
Registriert: So 19. Aug 2012, 21:14

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon Sternenkind » So 6. Jan 2013, 14:39

Liebe barbara,

Magnesit ist auf den Messen, egal in welcher Form, auch nie an mich gegangen. Das hat sich mit einem Schlag geändert, als ich ihn als Stein für meinen Lebensschild blind gezogen habe.
Irgendwie hat sich da eine Tür geöffnet...

Die Feder ist nur fototechnisch dabei und kein Teil des Armbandes :wink:

Übrigens ist mir von einer erfahrenen Heilsteinkundlerin gesagt worden, daß der Magnesit auch darauf wirkt, daß man liebevoller mit sich selbst umgeht. Schon aus diesem Grund ist er mir sehr wichtig geworden :engel2 .

Ja, liebe Moki, da gebe ich Dir recht!
Moki hat geschrieben:Und so einen Chef wie du hast, der dich und deine Arbeit so wertschätzt -
den wünschen sich die meisten arbeitenden Menschen

Und ich weiß das auch wirklich sehr zu schätzen!
Spannungen am Arbeitsplatz sind ein Albtraum für mich und ich bin froh, daß auch das Geschichte für mich ist (und hoffentlich auch bleibt :wink: ).

Herzliche Grüße vom Sternenkind

Benutzeravatar
Waldfee
Feueropal
Beiträge: 101
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 01:22
Kontaktdaten:

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon Waldfee » So 6. Jan 2013, 16:50

Liebes Sternenkind,

Deine beiden Armbänder sind wirklich schön, und die Aquamarine haben solche wunderschöne Farbe!

Und mit der Feder zu fotografieren ist ein sehr schöner Einfall!

Viel Freude an den guten Stücken.
Liebe Grüße
von der Waldfee

Benutzeravatar
bernstein
Moderator
Beiträge: 2603
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon bernstein » Mo 7. Jan 2013, 14:39

Die beiden Armbänder sind schön, besonders der Aquamarin... ein tolles Blau.

Ich selber trau mich ja nicht mehr den Aquamarin zu nehmen, aber ich schau ihn immer wieder gern an....
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde,
aber dafür die Richtigen.
(John Lennon)

Benutzeravatar
Sternenkind
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1109
Registriert: So 19. Aug 2012, 21:14

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon Sternenkind » Mo 7. Jan 2013, 20:23

Hallo liebe bernstein,

hattest Du schlechte Erfahrungen mit dem Aquamarin gemacht? Jetzt bin ich aber sehr neugierig, ehrlich!
Finde ich irgendwo etwas von Dir zu diesem Thema??

Ganz lieben Gruß vom Sternenkind

Benutzeravatar
bernstein
Moderator
Beiträge: 2603
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Meine steinigen Wegbegleiter

Beitragvon bernstein » Mi 9. Jan 2013, 14:13

Hallo liebes Sternenkind,

ich hatte letztes Jahr meinen Aquarmarin-Anhänger um den Hals und an dem Tag eine epileptischen Anfall.

Seit dem trau ich mich nicht mehr so, den Anhänger zu nehmen....
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde,
aber dafür die Richtigen.
(John Lennon)


Zurück zu „Bilderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste