Wie die Steine wohnen

Hier zeigen wir Fotos unserer steinernen Lieblinge

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Caro
Morganit
Beiträge: 442
Registriert: Fr 13. Okt 2006, 10:36
Kontaktdaten:

Beitragvon Caro » Di 2. Jan 2007, 09:02

Ich habe mir schon überlegt, ob ich mir mal eine Art Kleinteilmagazin für meine Steine kaufe So was in der Art: Aufbewahrung

Gibt es auch günstig in Bauhäusern und ähnlichem
Liebe Grüße
Caro

Benutzeravatar
Felixdorfer
VIP-Mitglied
Beiträge: 1029
Registriert: Do 14. Sep 2006, 18:16
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Felixdorfer » Di 2. Jan 2007, 10:08

Hallo liebe Caro!

Also ich habe mir schon drei so Kleinteilmagazine zugelegt allersings
habe ich sie aus Kunstoff bei Lidl gekauft wor etwa einem Jahr.

ich habe darin einen Teil meiner Bergkristalle untergebracht und
in den beiden andern Kästchen habe ich mein Ketten Material darin aufbewahrt. *ggg*

Sicherlich geht das auch für Trommelsteine nur die habe ich halt lieber nicht so unter Verschluß. und anschreiben muss man dann nattütlich auch alles gut lesbar, sonst fänge erst recht die Sucherei an.

Liebe Grüsse
vom Felixdorfer
Liebe Grüsse
vom Felixdorfer
---------------------------------------------------

Sammler mit Erfahrung.

Möchte gerne jedem helfen so weit es in meinem Bereich der Möglichkeiten liegt.

giselle
Granat
Beiträge: 11
Registriert: So 12. Nov 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Beitragvon giselle » So 7. Jan 2007, 23:05

Jetzt bin ich aber platt und neidisch.

So viele Steinchen....sieht ja wie in einem Geschäft aus....handelt ihr damit...grins....

Sehe schon ich bin ein richtiger Anfänger...wo kauft ihr diese Steinchen alle....im Internet?...Bei uns hier in der Gegend gibt es nur einen einzigen Laden....aber sooooooooooo viel Auswahl hat der nicht.

Schaue mir immer im Internet die Verkaufsseiten an...aber ich kann mich nicht überwinden zu kaufen...trau den Verkäufern einfach nicht...denke das sind vielleicht gar keine echte STeine.

Gruß Giselle

Benutzeravatar
Christin
Schamanendow
Beiträge: 965
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 11:38
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Christin » Mo 8. Jan 2007, 00:10

hallo Giselle,

ist ganz unterschiedlich wer wo wie seine steine kauft. wer mangels anständigem geschäfts oder börsen in seiner nähe nicht anders kann, bestellt sicherlich häufig im internet.

bei mir hält es sich die waage. geschäft, mal ne börse und auch eine menge im internet. dort gibt es, meiner meinung nach genauso viele gute und schlechte händler wie es gute und nicht so versierte steineläden gibt.

wenn du auf meine hp gehst (siehe link unten) findest du z. b. drei internetanbieter. je nachdem, was du suchst. oberer ist relativ günstig, zweiter ist gaaaaaaaaaaaaaanz einfach nur wunderbar (auch ein bisschen teurer, aber die ausgaben lohnen sich!) und letzter auch sehr nett, aber da hab ich noch nicht oft bestellt. da weiß ich nur noch, dass ich zufrieden war.

viele hier schlagen auch gerne bei ebay ein schnäppchen. aber da heißt es meines empfindens nach auch "augen auf beim eierkauf". nicht jeder verkäufer dort, kennt sich wirklich so gut mit steinen aus und bietet mitunter mal einen stein unter einem nicht richtigen namen an. aber wenn du zweifel hast bei einem bestimmten angebot, kannst du uns hier auch gerne fragen.

:bisbald:
Alles Liebe von Christin!

Benutzeravatar
Obsidiane
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 3341
Registriert: Do 14. Sep 2006, 13:36
Wohnort: Bayern

Beitragvon Obsidiane » Mo 8. Jan 2007, 07:55

Hallo Giselle,

in meiner Nähe gibt es auch nichts.
Ein Bärbel-Drexel-Geschäft, einen BB und ein Geschäft, dass sich auf Hildegard-Medizin spezialisiert hat - und das wars dann schon.
Ich versuche auf Börsen und Messen zu kommen, die einigermassen erreichbar sind und ansonsten bin ich auch auf das Internet angewiesen.
Wie überall habe ich schon gute und schlechte Erfahrungen gemacht. Aber das gehört dazu, Lehrgeld zahlt jeder mal.
Wenn Du zu irgendeinem Händler Fragen hast, kannst du gern am Stammtisch nachfragen. Einer von uns kennt ihn (fast) sicher.
Führe mich nicht in Versuchung. Ich finde den Weg allein..............

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » Mo 8. Jan 2007, 08:06

Hallo Giselle!

Ich hab die meisten meiner Steine von Wien und von Börsen. Ich hatte ja voriges Jahr auch das große Glück nach München auf die große Börse zu kommen. Und nicht zu vergessen ich sammel auch schon ein paar Jährchen.

:guckstdu: http://www.heilstein-mineralien-forum.c ... .php?t=495

Vielleicht findest du auch in deiner Nähe einen Börsentermin.
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Felixdorfer
VIP-Mitglied
Beiträge: 1029
Registriert: Do 14. Sep 2006, 18:16
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Felixdorfer » Mo 8. Jan 2007, 12:23

Hallo liebe Giselle!

Ich kann mir vorstellen dass man als fast Neulig wenn man so viele Steine zu sehen bekommt erstmal zu Schlucken beginnt.

Kannst mir aber glauben alle die wir hier sind haben mal mit ganz wenigen begonnen.

Gell Liebe Elena kannst dich noch an die Zeit erinnern. *ggg*

Wo wir Steine austausch machten. *ggg*

Also es ist halt irgendwie schon oft bei mir gewesen, dass ich zu einem anderen Händler habe gehen wollen und trotzdem hast es mich dann
in ein bestimmtes Geschäft wie magisch hingezogen und prompt habe ich was ganz was besonderes erstehen können.

Meine Devise ist und war , schon immer zur richtigen Zeit am richtigen
Ort zu sein. *ggg* manchesmal kommt es halt vor , dass mir jemand ein Stück schon vor der Nase wegschnappt. Weil ich mit anderen Händlern die ich ja mittlerweile schon sehr viele kenne zu viel Plauder. *ggg*

Also wenn du das nötige Kleingeld und auch die nötige Geduld aufbringst dann werden auch zu dir schöne Schätzchen finden können.
Liebe Grüsse

vom Felixdorfer

---------------------------------------------------



Sammler mit Erfahrung.



Möchte gerne jedem helfen so weit es in meinem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Benutzeravatar
Strega
Feueropal
Beiträge: 170
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:59
Wohnort: Nähe KL
Kontaktdaten:

Beitragvon Strega » Di 9. Jan 2007, 21:25

So ihr lieben, ich möchte euch nun auch mal meine Steine zeigen.
Nachdem ich nun endlich kapiert habe wie das mit den Bildern geht. :lol:

Bild
Bild
Bergkristalle, rechts hinten im Eck Marienglas
Bild
Baryt, Muskovit in Silber und lila, Opal, Magnetit, Aquamarin-Felsen,
Chalcedon-Rosette rosa und blau, Azurit, Hemimorphit, Wismut, Kristaliner-Rosaquarz, Ulexit, 3 Fluorit-Oktaeder, Rauchquarzspitze, Bergkristall auf Chalcedon
Bild
Bild
links sinds Blitzröhren

Bild
links ist Lava von 1984 vom Ätna auf Sizilien, der Elefant ist aus Lava gegossen und hinten ist Silizium-Carbonat, daneben Fuchsit, Sandrose und Amethyst-Igel davor
Bild
Pyritsonne, Verst. Holz, Moqui und Boji
Bild
Meine Opale, leider total unscharf
Bild
Sugilit, Larimar, Rhodochrosit, Zirkon
Bild
Ozean-Achat/Pietersit,Boulder-Opal/Serafinit
Antophilit/Heliotrop/Lapislazuli
Schwarze Jade/Saphir/Gabbro
Bild
Baryt/Amethyst/Rosenquarz
Andenopal rosa/Shiva Lingam/Fluorit
Rubin, Rubin-Fuchsit/Turmalin:Schörl, Dravit,Wassermelone,Polychrom/Mahagoniobsidian,Schneeflockenobsidian Bild
Bild
Bild
Calcit Brunnen mit Bergkristall Pyramide davor

LG
Silvia

Benutzeravatar
Daisy
Harmoniekristall
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 09:10
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon Daisy » Mi 10. Jan 2007, 07:36

Hallo Silvia!

Boah.....Du hast ja auch haufenweise Schätze...so tolle Kettenanhänger...und erst die schöne große Amethystdruse. **schwärm**. :smiling:

Deine Bergkristall - Pyramide sieht fast so aus wie die von meinem Bruder....spitze!

Echt klasse Steine hast Du da! Danke für die Fotos.

LG Daisy
Gott hat uns die Tiere anvertraut - nicht ausgeliefert!

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » Mi 10. Jan 2007, 07:39

Liebe Silvia!

Wow! Bei dir sieht's durch die Beschriftung noch viel mehr aus wie in einem Geschäft. :mrgreen:

Und ich muss sagen der Amethysttunnel (sieht für mich so aus). Einfach klasse!!!
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Blümchen
Harmoniekristall
Beiträge: 2467
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 10:37
Kontaktdaten:

Beitragvon Blümchen » Mi 10. Jan 2007, 08:22

Liebe Silvia!

Ja das ist mir auch gleich aufgefallen.
Du hast alles so schön beschriftet.......
ich mag diese Übersicht gerne...
und du hast ja Massen von Steinen.
:bisbald: das Blümchen

Tu deinem Körper Gutes,
damit deine Seele
Lust hat,
darin zu wohnen!


Teresa von Avila

Bild

Benutzeravatar
Christin
Schamanendow
Beiträge: 965
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 11:38
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Christin » Mi 10. Jan 2007, 10:47

*lach* die druse ist mir auch gleich ins auge gehüpft. wahnsinnsteil! :grin:

danke für die vielen vielen schönen fotos, Silvia!

und wer macht als nächstes fotos? :mrgreen:
Alles Liebe von Christin!

Benutzeravatar
Obsidiane
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 3341
Registriert: Do 14. Sep 2006, 13:36
Wohnort: Bayern

Beitragvon Obsidiane » Mi 10. Jan 2007, 11:17

Ich leider nicht :sad:

Wenn ich so eine ordentliche Steinsammlung sehe wie die von Strega werde ich ganz grün vor Neid.
Dauernd nehme ich mir vor, auch mal Ordnung ins Chaos zu bringen aber irgendwie wird das nix bei mir.

Strega, toll sieht das aus bei Dir.
Führe mich nicht in Versuchung. Ich finde den Weg allein..............

Benutzeravatar
Morgana
VIP-Mitglied
Beiträge: 2580
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Morgana » Mi 10. Jan 2007, 11:49

Liebe Silvia,

eine sehr schöne, übersichtliche und ordentliche Sammlung :respekt2:.
Irgendwie war meine Steinesammlung früher auch sehr geordnet, aber im Moment herrscht bei mir das volle Chaos. Ein Jahr woanders wohnen, dann noch nicht fertig aufgeräumt haben und neuer Freund zieht ein - das ist der endgültige Tod der Ordnung :mrgreen:.
Frage mich, ob ich da jemals wieder auf einen grünen Zweig komme :kratz: :spiegel: :totlach2:.
Meine Sammlung fotografiere ich gerne einmal, aber ich muss vorher meine Regale entstauben und bei meinem derzeitigen Chaos kann das dauern ..... :hähä: :lach: :oops:

Liebe Grüße, Morgana

PS: besonders schön und praktisch finde ich diese achteckige, durchsichtige Box mit Deckel :super2: - die würde mich auch interessieren. Weisst Du noch, woher Du die hast?
Bild Das Gras noch müssen wir ausreissen, damit es grün bleibt! (Heiner Müller)

Benutzeravatar
Strega
Feueropal
Beiträge: 170
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:59
Wohnort: Nähe KL
Kontaktdaten:

Beitragvon Strega » Mi 10. Jan 2007, 16:25

Danke euch allen für die Blumen.

Das sind eine privaten Schätze. In meinem "Laden" sind die Steine allerdings auch alle beschriftet und sortiert. Ich kann ja auch mal Bilder von machen wenn es euch interessiert. Möchte aber keine Werbung machen! Wobei mein Stübchen ja noch nicht fertig ist und ich da auch noch eine Zeitlang brauche bis ich alles so habe ich ich es möchte.

@ Morgana
Das ist eigentlich ein Setzkasten mit Tür aus Acryl. Habe ich schon einige Jahre. Früher hatte ich da Diddl-Figuren drin.

LG
Silvia


Zurück zu „Bilderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron