Ein seriöser Kauf

Allgemeine Fragen zu Heilsteinen, die nicht in die vorhandenen Spezialrubriken passen

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Okklo
Kieselstein
Beiträge: 8
Registriert: Do 10. Jul 2014, 09:45
Kontaktdaten:

Ein seriöser Kauf

Beitragvon Okklo » Do 17. Jul 2014, 08:01

Hallo ihr alle,
ich habe jetzt endlich meinen ersten Heilstein erstanden und zwar einen Bernstein.
Nach einer Empfehlung von Peggy war ich in einem Laden bei mir um die Ecke und habe mich sehr gut beraten lassen.
Die Verkäuferin war sehr nett und kompetent und ich habe wirklich viel Neues dazu lernen können.
Allerdings wird dies sicherlich nicht mein letzter Heilstein sein und ich möchte nicht unbedingt immer zum gleichen Laden gehen.

Könntet ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, woran ich einen seriösen Verkäufer von Heilsteinen erkenne?
Ich bin öfter auf Märkten und Flohmärkten unterwegs und habe dort schon ab und an Stände gesehen.
Allerdings war ich immer unsicher, ob man dort wirklich kaufen kann oder ob das eher Trickbetrüger sind.
Eine Bekannte von mir steckt gerade in einem Mahnverfahren nachdem ihr ein Verkäufer etwas ausgeschwatzt hat,
das sich zuhause als völliger Humbug herausgestellt hat. Sie kämpft nun dafür, dass sie ihr Geld zurückerhält und versucht,
alle möglichen Hebel in Bewegung zu setzen.
Dafür gibt es zwar inzwischen auch im World Wide Web seriöse Unterstützung durch Inkasso Unternehmen,
aber am liebsten wäre mir, wenn ich gar keine Probleme haben würde :D

Ich würde mich freuen, wenn wir uns hier ein paar Tipps dazu geben könnten.
Aber natürlich sollten keine Namen oder Läden genannt werden,
sondern nur Hinweise dafür, woran man einen guten und seriösen Laden erkennt :)

Danke und liebe Grüße
Es ist unglaublich, wieviel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag.

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11711
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ein seriöser Kauf

Beitragvon Sunny » Do 17. Jul 2014, 09:26

Hallo Okklo,

wie sagt man hier so schön ... es gibt solche und es gibt solche :roll:

Bei Läden, kann man sich oft schon auf Empfehlungen verlassen,
ist der Besitzer /Verkäufer auch noch mineralogisch/gemmologisch gut ausgebildet ist das noch ein Pluspunkt.

Leider ist es auch so, daß viele Verkäufer selber gar nicht wissen, was sie verkaufen oder ob es Fälschungen sind.
Sie verlassen sich wieder auf ihre Großhändler oder die Händler, von denen sie ihre Ware bekommen.

Ich z.B. bin ein großer Bernsteinfan und habe mich schon mit diversen Leuten angelegt :fechten:
Ein Händler, der nur Bernstein verkauft wollte mir *Echt-Bernstein* andrehen,
dabei hatte ich schon extra nach *NATUR-Bernstein* gefragt und lasse mich nicht gerne für dumm verkaufen :mrgreen:

Naturbernstein wird nur abgeschliffen und evt. poliert ... während Echtbernstein auch oft behandelt ist.
Mit den Jahren habe ich es dann gelernt den Unterschied zu erkennen ... es gab einige nette Händler, die mir das richtig gut erklärt haben.

Auf dem Flohmarkt kannst Du Glück haben und gute Steine ergattern, aber halt auch irgendwelche minderwertigen Steine.
Da wirst Du wahrscheinlich bei Sammlungsauflösungen auch gute Schnäppchen machen können.

Gute Beratung ist wichtig und mit der Zeit wirst Du auch ein Gefühl dafür bekommen,
ob Dir überteuert etwas aufgeschwatzt werden soll ....
Auch ich habe so einige *geschönte* Steine ...
die Leute werden immer raffinierter und man muß wirklich Ahnung haben, um die Fälschungen zu erkennen.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Okklo
Kieselstein
Beiträge: 8
Registriert: Do 10. Jul 2014, 09:45
Kontaktdaten:

Re: Ein seriöser Kauf

Beitragvon Okklo » Do 17. Jul 2014, 09:55

Hey, danke für deine schnelle Antwort.
Also sollte ich mir auf jeden Fall erstmal ein wenig Wissen aneignen, bevor ich mich an einen Stand am Flohmarkt traue?
Gut, dann kaufe ich jetzt erstmal noch in dem Laden in Potsdam ein
und nach einigen Monaten traue ich mich dann vielleicht auch mal woanders hin :D

Ja, das ist eben das Problem, dass es gerade in dieser Branche wohl viele Scharlatane gibt, die einfach auf den Zug aufspringen wollen.
Und ich will wirklich vermeiden, an solche Leute zu geraten, weil ich sie sicherlich noch nicht einschätzen könnte!
Es ist unglaublich, wieviel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag.

Benutzeravatar
Moki
Schamanendow
Beiträge: 1166
Registriert: Di 26. Sep 2006, 14:45
Wohnort: NRW -Provinznest-
Kontaktdaten:

Re: Ein seriöser Kauf

Beitragvon Moki » Do 17. Jul 2014, 13:08

Hallo Okklo,

Potsdam? Wenn du in Berlin wohnst - da gibt es doch die sogenannte 'Edelstein-Villa',
eine seriöse bekannte Adresse, wie ich von einer Freundin verschiedentlich hörte.
Ein großes Haus mit Grundstück voller Steine, auf mehreren Etagen.
Vllt kannst du dich da ja auch mal umsehen und dich mit den Verkäufer/Innen unterhalten.
Die sollen auch eigene Läden haben.

Viel Glück :dadr:
liebe Grüße
Moki
Bild
Charakter ist die Fähigkeit sich im Wege zu stehen,
obwohl man ausweichen könnte
(ggg)

Benutzeravatar
Junikind
Lapislazuli
Beiträge: 708
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 17:40
Kontaktdaten:

Re: Ein seriöser Kauf

Beitragvon Junikind » Do 17. Jul 2014, 17:21

Hallo freut mich wenn dir der Laden gefällt, der Laden in Potsdam gehört zu diesem Edelstein-Villa.
Wenn ich auf Messen in Berlin war war dieser Laden auch regelmäßig mit einem Stand vertreten.
Und die Steine /Mineralien sahen immer gut aus und daher der Tipp.
und wenn der Laden quasi um die Ecke bei dir ist um so besser.
Lg
Junikind

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: Ein seriöser Kauf

Beitragvon Bine » Fr 18. Jul 2014, 06:07

Hallo Okklo!

Sehr zu empfehlen sind Mineralienmessen oder -börsen.

Allerdings ob ein Stein behandelt ist, wird auch dort nicht immer ausgezeichnet.
Aber es gibt einfach ein paar Steine von denen weiß man, dass sie generell kaum unbehandelt zu bekommen sind.
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron