Lavendelquarz / Lavendeljade

Allgemeine Fragen zu Heilsteinen, die nicht in die vorhandenen Spezialrubriken passen

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
barbara
Fensterkristall
Beiträge: 3313
Registriert: So 24. Sep 2006, 22:13
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Lavendelquarz / Lavendeljade

Beitragvon barbara » Fr 31. Jul 2020, 16:15

Hallo Ihr Lieben,

Lavendel liebe ich sehr und nun habe ich hier erfahren, dass es Lavendelquarz, Lavendeljade und Lavendelchalcedon gibt.

Meine Frage hierzu ist: sind das eigenständige Stein-Varietäten oder einfach Steine, die die Farbe von Lavendel haben?

Falls ja könnte ich dann meinen lavendelfarbenen Amethyst "Lavendelamethyst" nennen?

Alles Liebe!
Bild

Wenn Du es Dir vorstellen kannst, kannst Du es auch machen
Walt Disney (1901-1966)

Benutzeravatar
Morgaine999
Regenbogenkristall
Beiträge: 1656
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:24
Kontaktdaten:

Re: Lavendelquarz / Lavendeljade

Beitragvon Morgaine999 » Fr 18. Sep 2020, 10:18

Lavendelquarz z.b. ist sehr selten und soll es nur in einer einzigen Mine in Nordbrasilien geben, Bahia, Oliveira dos Brejinhos, Mine Boquira, es ist kein Amethyst und auch kein Chalcedon, heißt es. :wink:
Fliederfarbener Amethyst wird gerne als Lavendel Amethyst verkauft.
Lavendelchalcedon wird gerne als Lavendelquarz, aus Madagaskar oder China, verkauft. Auch als Lavendel Amethyst.....
Im Grunde alles Handelsnamen.
Lavendelchalcedon ist mikrokristalliner Quarz, Lavendelquarz ist makrokristalliner Quarz.
Alles ist chemisch SiO2 + Farbgebender Minerale wie Dumortierit, Mangan, Aluminium, Eisen, Titan und Bor....
LG Morgaine

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11895
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Lavendelquarz / Lavendeljade

Beitragvon Sunny » Fr 18. Sep 2020, 15:26

:danke2: Für diese interessanten Infos.

Also ist es gar nicht so leicht einen echten Lavendelquarz zu bekommen :roll:

Wer weiß, was genau mein Schätzchen nun ist Lavendelchalcedon wahrscheinlich,
obwohl ich den Stein als Lavendelquarz gekauft habe :wink:

Bild
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
artemisia
Harmoniekristall
Beiträge: 2591
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 19:31
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Lavendelquarz / Lavendeljade

Beitragvon artemisia » Fr 18. Sep 2020, 18:58

Ich habe auch so einen unbekannten Lavendel-Quarz? -Chalcedon? oder - was auch immer ??
Bild
Schön ist er jedenfalls! :grin:
artemisia
Das einzig Beständige ist der Wandel.

Benutzeravatar
Morgaine999
Regenbogenkristall
Beiträge: 1656
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:24
Kontaktdaten:

Re: Lavendelquarz / Lavendeljade

Beitragvon Morgaine999 » Fr 18. Sep 2020, 20:00

den hier habe ich als Lavendel- Amethyst mit Epidot erstanden:
Bild
LG Morgaine

Benutzeravatar
Rubinchen
Kieselstein
Beiträge: 2
Registriert: So 3. Mai 2020, 02:25
Kontaktdaten:

Re: Lavendelquarz / Lavendeljade

Beitragvon Rubinchen » Di 22. Sep 2020, 02:41

Dieser Stein sieht ja toll aus.

Viel Freude damit. :smiling:

Benutzeravatar
barbara
Fensterkristall
Beiträge: 3313
Registriert: So 24. Sep 2006, 22:13
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Lavendelquarz / Lavendeljade

Beitragvon barbara » Mi 21. Okt 2020, 20:10

Danke für Eure Antworten.

Nun kann ich mich ganz entspannt mit lavendel-farbenen Steinen umgeben und muss nicht nach etwas Neuem Ausschau halten. :grin:
Bild

Wenn Du es Dir vorstellen kannst, kannst Du es auch machen
Walt Disney (1901-1966)


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste