Wer bin ich?

Welchen Stein habe ich gekauft/geschenkt bekommen?

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Morgaine999
Regenbogenkristall
Beiträge: 1672
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:24
Kontaktdaten:

Re: Wer bin ich?

Beitragvon Morgaine999 » So 5. Nov 2017, 12:23

Und warum ich an Meißelspat/ Baryt denke ist die Form, schau mal hier die erste Stufe näher an:
https://www.mineralienatlas.de/lexikon/ ... i%DFelspat
LG Morgaine

Benutzeravatar
Sternenkind
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1105
Registriert: So 19. Aug 2012, 21:14

Re: Wer bin ich?

Beitragvon Sternenkind » So 5. Nov 2017, 15:30

Morgaine999 hat geschrieben:warum fragst du dann eigentlich wenn du es eh schon "weißt"

Ich habe nichts gefragt!
Und ich habe auch mit keinem Wort erwähnt, daß sich Baryt weich anfühlt.

Benutzeravatar
Morgaine999
Regenbogenkristall
Beiträge: 1672
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:24
Kontaktdaten:

Re: Wer bin ich?

Beitragvon Morgaine999 » So 5. Nov 2017, 17:49

oh sorry, ich meinte Bernstein, verwechslung :(
LG Morgaine


Zurück zu „Steinbestimmung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron