Was ist das denn nun??

Welchen Stein habe ich gekauft/geschenkt bekommen?

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
michaelerde
Schamanendow
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 21:03
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon michaelerde » Do 8. Apr 2010, 19:39

[quote][/quote]Das könnt ihr nicht erraten - es ist ein Lava-Steinchen vom Vulkan Bromo auf Java.

Hallo Moki
:zensur: :schmoll2: hast uns ja voll reingelegt.
Ich hatte auch schon was eckiges drin gesichtet


:grmpf:

Benutzeravatar
michaelerde
Schamanendow
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 21:03
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon michaelerde » Do 8. Apr 2010, 19:43

Solln mal was leichtes? Da gibts aber schon Fotos, wobei das eine schöne Ergänzung ist

Bild

:?:



im Orginal etwas günlicher

Benutzeravatar
Moki
Schamanendow
Beiträge: 1182
Registriert: Di 26. Sep 2006, 14:45
Wohnort: NRW -Provinznest-
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon Moki » Do 8. Apr 2010, 19:57

Grünlicher?

Ich seh nur blau, blaue Schattierungen und der Streifen in der Mitte ist
nochmal ein anderer Blauton.
Die Streifen könnten ja vom Lichteinfall sein, aber die kleinen Eierkes, sind das Perlen zum Kettenfertigen?

Aber hab keinen Plan davon was das für Steinkes sein könnten.... :kratz:
liebe Grüße
Moki
Bild
Charakter ist die Fähigkeit sich im Wege zu stehen,
obwohl man ausweichen könnte
(ggg)

Benutzeravatar
michaelerde
Schamanendow
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 21:03
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon michaelerde » Do 8. Apr 2010, 20:24

[size=150].......die Streifen kommen bestimmt auch vom Lichteinfall, machen aber schon Sinn./size]

Bild
mit Blitz wird die Farbe auch nicht besser. Da werd ich sie gleich mal anleuchten.

:bengel:

Benutzeravatar
Moki
Schamanendow
Beiträge: 1182
Registriert: Di 26. Sep 2006, 14:45
Wohnort: NRW -Provinznest-
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon Moki » Do 8. Apr 2010, 20:32

Könnte mir vorstellen daß es Bergkristall-Perlen sind,
und die Streifen sind die Fädellöcher.... :roll:
liebe Grüße
Moki
Bild
Charakter ist die Fähigkeit sich im Wege zu stehen,
obwohl man ausweichen könnte
(ggg)

Benutzeravatar
michaelerde
Schamanendow
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 21:03
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon michaelerde » Do 8. Apr 2010, 20:41

:shock: beim Anleuchten gabs auch kein grün



Bild

Klemens darf ab hier nicht mehr mitraten.


:schweigen: :pfeiffen: :herzhaft:

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon Bine » Do 8. Apr 2010, 21:51

Katzenauge. Bin aber noch im Überlegen welches genau.
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
michaelerde
Schamanendow
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 21:03
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon michaelerde » Fr 9. Apr 2010, 09:27

Bine hat geschrieben:Katzenauge. Bin aber noch im Überlegen welches genau.



:liebe:

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon Bine » Fr 9. Apr 2010, 09:28

Und welches Katzenauge ist es nun?
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
michaelerde
Schamanendow
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 21:03
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon michaelerde » Fr 9. Apr 2010, 09:34

Na........was wird denn beim Anleuchten Rot?

....... :engel2

Benutzeravatar
Klemens
Moderator
Beiträge: 1365
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 10:18
Wohnort: Marchtrenk, OÖ
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon Klemens » Fr 9. Apr 2010, 10:39

Ist doch klar!

Das ist ein.... :schweigen:

:guckstdu:
michaelerde hat geschrieben:Klemens darf ab hier nicht mehr mitraten.
:schweigen: :pfeiffen: :herzhaft:


:motz: :verschwörung: :schmoll2:

:bengel: Klemens

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon Bine » Fr 9. Apr 2010, 11:06

Hallo Michael!

Wenn ich es wüsste, hätte ich nicht gefragt. :mrgreen:

Quarz-Katzenauge ist das häufigste, aber das glaube ich nicht.

Chrysoberyll-Katzenauge ist extrem selten. Hab ich noch nie gesehen, obwohl ich es mal für einen Freund gesucht habe.
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11750
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon Sunny » Fr 9. Apr 2010, 12:34

Bild


Uuuuuuuuuuuuuund was ist es denn nun für ein Steinchen?

:brauchenhirn:

:traudi: und verrate es uns doch mal :mrgreen:
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
michaelerde
Schamanendow
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 21:03
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon michaelerde » Fr 9. Apr 2010, 12:38

Hallo Bine

Ganz, ganz :fieber: heiß

beim Crysoberyll gelingt mir übrigends das grün ganz gut einzufangen, :mrgreen:
wieso geht das beim .........t-Katzenauge denn nicht? (Das ist jetzt eine echte Frage, die ich nicht weiß -Klemens!!?)

Bild

:dadr: ist ja ein Rätselraten (auch für neue Fotos fürs A-Z) :winke:

Damit die Sunny auch wieder mitspielt löse ich das vorletzte mal auf : ganz schön schwer (Gewicht) dieser Cerussit

Benutzeravatar
Thuja
Fensterkristall
Beiträge: 3736
Registriert: So 24. Sep 2006, 21:29
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Re: Was ist das denn nun??

Beitragvon Thuja » Fr 9. Apr 2010, 12:45

Dann muss es Alexandrit-Katzenauge sein - höchst seltenst!!!!
Ohaaaaa....
Bei Sonnenlicht müsste es grün sein, bei Kunstlicht eben rot...

Bewundernde Grüße
Thuja
Zuletzt geändert von Thuja am Fr 9. Apr 2010, 12:46, insgesamt 1-mal geändert.
Die wahren Optimisten sind nicht davon überzeugt, dass alles gutgehen wird.
Aber sie sind überzeugt, dass nicht alles schiefgehen wird!
(Jean Dutourd)


Zurück zu „Steinbestimmung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron