für die Lust an der Lust

Alles über Wirkungen und eventuelle Nebenwirkungen der Heilsteine

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Obsidiane
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 3341
Registriert: Do 14. Sep 2006, 13:36
Wohnort: Bayern

für die Lust an der Lust

Beitragvon Obsidiane » So 29. Jun 2008, 10:40

Hallo zusammen,

im Chat plaudere ich öfter mal mit einem Mann dem Heilsteine (derzeit noch :mrgreen: ) ziemlich fremd sind, aber dem Thema recht aufgeschlossen gegenüber steht.
Mittlerweile hat er unter meiner Anleitung einen Selbstversuch gemacht, gleich einen Treffen gelandet und findet das natürlich toll.
Letztens hat er erzählt, dass seine Frau dem Thema Liebe recht lustlos gegenüber steht und gefragt, ob es da nicht einen Stein oder eine Kette gäbe um sie etwas in die Gänge zu bringen :wink:
Hilfsbereit, wie ich nunmal bin, habe ich mein Bastelköfferchen ausgepackt und diese Kette gemacht:

Bild

leider war sie recht zickig, hier nochmal ein Versuch im Durchlicht die Granatperlen zur Geltung zu bringen:

Bild

Falls man es nicht so genau sieht, das Mittelteil ist Thulit, die größeren rosafarbenen Rhodochrosit, abwechselnd mit Lava und Garnat.

Was meint Ihr, passt die so oder ist sie zu hot?
Führe mich nicht in Versuchung. Ich finde den Weg allein..............

Benutzeravatar
Suley
Administrator
Beiträge: 4549
Registriert: Di 2. Mai 2006, 13:11
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Suley » So 29. Jun 2008, 10:53

Hallo Obsi,

ähm, für den ersten Versuch ganz schön heftig. Von der Wirkung, wie von der Kette her. Kennst Du den Geschmack seiner Frau, oder seinen etwas näher? Ich finde sie sehr schön, aber mir wär sie zu "bollerig". Ich persönlich mag es mit kleineren Steinen. Der Thulit würde mich stören. Ich würde zumindest nachfragen, ob das Ihr Geschmack ist. Ich gehe mal davon aus, dass sie die Kette tragen soll, oder :mrgreen:

Von der Wirkung her hast Du aber nix ausgelassen. Das muß ja klappen :lol:
Lieben Gruß
Elena

----------------------------------

"Religion is for People who are afraid for going to hell"
"Spirituality is for those who have already been there"
Vine Deloria, Sioux

Realgar
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 2843
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 20:09

Beitragvon Realgar » So 29. Jun 2008, 10:56

Hallo Obsi,

ich finde die Kette echt stimmig. Na gut, ich habs ja eh mit den etwas größeren Klunkern. Allerdings passt diese Kette nicht zu einer zierlichen Frau, da muß schon ein gestandenes Weibsbild die Trägerin sein :mrgreen:

Was die Wirkung angeht... der arme Mann :wink: Du hast wirklich nix ausgelassen.

Liebe Grüße
Realgar
Die Steine waren schon da, als es uns noch nicht gab,
sie werden immer noch sein, auch wenn es uns nicht mehr gibt!


Bin Mitglied im "Steinheilkunde e.V."

Benutzeravatar
Thuja
Fensterkristall
Beiträge: 3728
Registriert: So 24. Sep 2006, 21:29
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Thuja » So 29. Jun 2008, 11:03

Liebe Obsidiane,

in sich ist die Kette stimmig, aber mir wär' sie zu heftig...

Liebe Grüße
Thuja
Die wahren Optimisten sind nicht davon überzeugt, dass alles gutgehen wird.
Aber sie sind überzeugt, dass nicht alles schiefgehen wird!
(Jean Dutourd)

Benutzeravatar
Sterni
Laserkristall
Beiträge: 4820
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 06:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Sterni » So 29. Jun 2008, 11:16

Liebe Obsi,

vielleicht ein wenig too much für jemanden, der noch nie was mit Heilsteinen am Hut hatte? Gerade so viel Granat - je nachdem könnte sie ziemlich grantig werden. Hmm... Ich hätte vielleicht eher was neutrales dazugepackt. Das ist schon eine echte Powermischung. Mich würde das vom Hocker reissen.

Aber die Kette ist toll geworden. Die ist wirklich hübsch.

Lieben Gruss


Sterni

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11962
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny » So 29. Jun 2008, 11:51

Hallo Obsidiane,

:shock: Du greifst ja gleich richtig in die Vollen ...... :mrgreen:

:ups: Hoffentlich kippt die gute Frau nicht aus den Latschen.....

Von der Wirkung her passen die Steine ja zusammen,
von der Optik wäre es mir zu klunkerig ,da ich lieber kleine Steine mag.
Der Thulith dazwischen gefällt mir auch nicht so recht....

Wäre nicht erst einmal zum *in die Gänge kommen*
der Rhodochrosit mit etwas Granat und evt Bergkristall und Silber genug?
Denn mit dem *Flirten* fängt es ja an :wink:
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Obsidiane
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 3341
Registriert: Do 14. Sep 2006, 13:36
Wohnort: Bayern

Beitragvon Obsidiane » So 29. Jun 2008, 11:58

....... zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihre Dorf- äh Chathexe :lach2:

Er ist informiert, Farbe und Stil haben wir abgesprochen. So wuchtig ist sie nicht wie sie rüberkommt, die Steine sind relativ klein.

Für meinen Geschmack hätte ich Lava nicht dazugenommen. Aber ich hatte ihm da was vorgelesen und die wollte er unbedingt Ich hatte ihm noch eine Version mit Rosenquarz vorgeschlagen, aber er war von dieser Kombi nicht abzubringen. Er hat heute auch die Bilder gesehn und er findet sie gut.

Schaun mer mal, was sich so tut...............
Führe mich nicht in Versuchung. Ich finde den Weg allein..............

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11962
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny » So 29. Jun 2008, 12:02

Na dieser Mann ist ja mutig ..... :shock:

Wenn ihm die Kette so gefällt ,dann ist es doch okay,
Geschmäcker sind verschieden.

Bin gespannt,was die liebe Frau dazu sagt
und ich hoffe Du berichtest es uns dann auch :mrgreen:
Wir sind ja nun mal gar nicht neugierig hier.... :wink:
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Suley
Administrator
Beiträge: 4549
Registriert: Di 2. Mai 2006, 13:11
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Suley » So 29. Jun 2008, 12:30

Hallo Obsi,

na auf den Bericht bin ich echt gespannt. :mrgreen:
Lieben Gruß
Elena

----------------------------------

"Religion is for People who are afraid for going to hell"
"Spirituality is for those who have already been there"
Vine Deloria, Sioux

Realgar
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 2843
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 20:09

Beitragvon Realgar » So 29. Jun 2008, 12:44

Klar Obsi,

du bist dran Schuld wenn die Bevölkerungszahl in Deutschland explodiert! :mrgreen:

Liebe Grüße
Realgar
Die Steine waren schon da, als es uns noch nicht gab,
sie werden immer noch sein, auch wenn es uns nicht mehr gibt!


Bin Mitglied im "Steinheilkunde e.V."

Ursula

Beitragvon Ursula » So 29. Jun 2008, 17:09

:shock: :shock: :shock: WOW .... die ist der absolute Hammer .... die wäre genau richtig für mich :wink:

Benutzeravatar
Löwenzahn
Harmoniekristall
Beiträge: 2265
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Löwenzahn » So 29. Jun 2008, 17:20

Hi Obsi,
also ... mir gefällt die Kette supi.
Und DAS ist meine Antwort zu diesem Thema ...
Bild

Mittig beginnend: Rubin ... kleine Granate ... Rubin-Zoisit ... wieder Granate ... und dann im Wechsel div. Thulitteile ....
Und ich kann Euch sagen ... aus eigener Erfahrung .... :wink: ... Wow!!!! :lol:

Liebe Grüße,
Dani

PS: Und falls nun das Foto ohne viel Hintergrund ist ... @Obsi ... dann hab ich Deine Erklärung kapiert :P :!:
ALLES LIEBE, Bild
Dani

Tu das was Du kannst,
mit dem was Du hast,
dort wo Du bist !

(Theodore Roosevelt)

Benutzeravatar
Obsidiane
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 3341
Registriert: Do 14. Sep 2006, 13:36
Wohnort: Bayern

Beitragvon Obsidiane » So 29. Jun 2008, 17:40

Klasse Dani.
Die Kette ist toll und störenden Hintergrund finde ich auch keinen mehr...........
Führe mich nicht in Versuchung. Ich finde den Weg allein..............

Rhizoma01
Kieselstein
Beiträge: 9
Registriert: So 15. Okt 2006, 19:32
Kontaktdaten:

Beitragvon Rhizoma01 » So 29. Jun 2008, 19:51

Obsidiane....ich finde es dreist und auch traurg von deinem chat-man seine Frau so zu manipulieren die Kombi der Kette ist ja heftig,das zeugt ja schon von sexuellem Notstand....
....vielleicht sollte ER sich einen passenden Stein oder auch Steine zu legen.....
kann doch auch sehr gut an ihm liegen das seine Holde sich bedeckt :wink: hält...soll ja vorkommen das Frau nicht mehr soooo die große Lust empfindet wenn sich Einerlei und Gewohnheit eingeschlichen haben

lieben Gruß
Rhizoma glücklich ohne Thulit und Co

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8937
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » So 29. Jun 2008, 21:16

Hallo ihr Lieben!

Also ich finde sie auch ein wenig zu much. Vor allem, wenn ich mich recht erinnere hatte ich auch mal die Idee mit Lava und Thulit und da wurde schon ziemlich heftig der Kopf geschüttelt.

Und was seine Frau angeht. Ich hoffe doch auch, dass er seiner Frau verrät was es mit der Kette auf sich hat. Dann liegt es an ihr ob sie sie tragen möchte oder nicht. Vielleicht will sie ja an der Situation auch was ändern. Ansonsten stellt sich eh die Frage ob sie sie trägt. :wink:
Liebe Grüße
Bine
Bild


Zurück zu „Heilsteinkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste