Die Suche ergab 710 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Klemens
Do 22. Mär 2012, 20:52
Forum: Bilderecke
Thema: Turmaline!
Antworten: 221
Zugriffe: 28297

Re: Turmaline!

....uuuuuuuuuuuuund der Bergi natürlich mit Regenbogen, war ja klar!! :lol: :lol: :lol:

:winke: Klemens
von Klemens
Do 22. Mär 2012, 20:48
Forum: Bilderecke
Thema: Neue Steine für artemisia....
Antworten: 114
Zugriffe: 14928

Re: Neue Steine für artemisia....

Liebe Artemisia! Das sind ja allerfeinste Saaaaaaaaaaahnestücke :wow: :wow: , die da bei dir eingezogen sind :genau: Der Turmel ist ja echt prächtig!!!! :sabberalarm: :wut: :wut: Und dein Talent, schöööne Bergi-Stufen zu ergattern, ist echt bemerkenswert! Die Gitterquarze hab ich außer auf deinen Fo...
von Klemens
Do 16. Feb 2012, 17:23
Forum: Steinbestimmung
Thema: Was ist das denn nun??
Antworten: 484
Zugriffe: 48265

Re: Was ist das denn nun??

Beowulf hat geschrieben:das könnten doch tiefe Chlorit- und Eiseneinlagerungen sein die je nach Lichteinfall eben grün oder braun schimmern ?


Bin auch dieser Meinung! :genau: :bier:

Jedenfalls sieht mir dieses Teil absolut unbehandelt aus!

:winke: Klemens
von Klemens
Di 14. Feb 2012, 18:15
Forum: Bilderecke
Thema: Meine neuen
Antworten: 108
Zugriffe: 12070

Re: Meine neuen

Hallo Herkimer! Schön, deine Neuzugänge! :super: Besonders interessiert mich da der Stein aus Gomera, bei dem ich nur einen Verdacht hatte. Und dieses :verdächtig: hat sich auch bestätigt, nachdem ich Geografiegenie mal gegoogelt habe, wo denn Gomera zu finden ist :argus: ! Gomera ist eine der Kanar...
von Klemens
Di 7. Feb 2012, 22:23
Forum: Steinbestimmung
Thema: Was ist das denn nun??
Antworten: 484
Zugriffe: 48265

Re: Was ist das denn nun??

Mach dir nuuuuuuuuuuur keinen Stress mit dem :photo:

:lol: Klemens
von Klemens
Di 7. Feb 2012, 22:02
Forum: Steinbestimmung
Thema: Was ist das denn nun??
Antworten: 484
Zugriffe: 48265

Re: Was ist das denn nun??

:staun: Gibt's jetzt schon auf Grün gebrannte Amethystdrusenstücke???? Als quasi ne "Prasolithdruse"??? Na ja, Spaß beiseite, aber die Kristallform ist die von Quarz (und nicht von Apophyllit, der grün sein kann und ähnlich aussieht), und die Anordnung der Kristalle ist auch typisch *Druse...
von Klemens
Mi 18. Jan 2012, 22:32
Forum: Allgemeines
Thema: Boulderopal opalisiert kaum
Antworten: 6
Zugriffe: 1796

Re: Boulderopal opalisiert kaum

Hallo Laminar! Opal hat keine Kristallstruktur, sondern besteht aus aneinander gereihten Kugeln aus wasserhältiger Kieselsäure. Sind die Kugeln gleich groß und regelmäßig angeordnet, dann kann sich das einfallende Licht brechen, was wir dann als schönes Farbenspiel sehen. Die Größe der Kugeln bestim...
von Klemens
Mi 18. Jan 2012, 21:32
Forum: Bilderecke
Thema: Spärolitischer Chalcedon alias Ozeanjaspis/achat
Antworten: 372
Zugriffe: 51921

Re: Spärolitischer Chalcedon alias Ozeanjaspis/achat

Bine hat geschrieben:
Finde ich ja sehr interessant, dass du sowas jetzt auch machst. Gut zu wissen.


Jetzt???

Ich bin gelernter Goldschmied :mrgreen: . Seit 1989! :wink:

:winke: Klemens
von Klemens
Mi 18. Jan 2012, 19:31
Forum: Bilderecke
Thema: Kuriositäten aus der Welt der Steine
Antworten: 349
Zugriffe: 44818

Re: Kuriositäten aus der Welt der Steine

Thuja hat geschrieben:Wo hast Du den Bau denn gesehen??


München!! :wink:
von Klemens
Mi 18. Jan 2012, 18:44
Forum: Bilderecke
Thema: Kuriositäten aus der Welt der Steine
Antworten: 349
Zugriffe: 44818

Re: Kuriositäten aus der Welt der Steine

HOO OOOO OOOO OOOCH SCHIIIIIIIIEB!!!!! :hetz: :hetz: :schwitz: Der Schrätt war ja ganz schön tief in der Versenkung verschwunden!!!! :shock: :sonicht: Mit einer interessanten Erkenntnis hol ich den Schrätt wieder nach oben. Wollt ihr wissen, wie das *Luxushaus* einer Quarzkristallfamilie aussieht? ...
von Klemens
Mi 18. Jan 2012, 18:17
Forum: Bilderecke
Thema: Spärolitischer Chalcedon alias Ozeanjaspis/achat
Antworten: 372
Zugriffe: 51921

Re: Spärolitischer Chalcedon alias Ozeanjaspis/achat

Ha! ich darf das erste 2012er Foto in diesem Schrätt reinstellen!! :pfeiff: :jubel: :lol: Ich habe neulich einen Ozeaner anvertraut bekommen, um aus ihm einen Anhänger zu machen. Der schöne Geselle hat gut 7cm Durchmesser und von mir eine zarte Fassung aus Silber bekommen - damit der große Stein nic...
von Klemens
Mo 26. Dez 2011, 22:25
Forum: Steinbestimmung
Thema: (Heil)Stein?
Antworten: 12
Zugriffe: 1999

Re: (Heil)Stein?

Hallo Alfredo! Der Form nach - eine Doppelpyramide oder auch Oktaeder - dürfte es sich um einen ehemaligen CUPRIT-Kristall handeln. Cuprit (Cu 2 O) findet sich selten in Kristallen in Kupferlagerstätten. http://de.wikipedia.org/wiki/Cuprit Oft ist der Cuprit mit einer Schicht aus Malachit, oder - wi...
von Klemens
Di 20. Dez 2011, 22:53
Forum: Steinbestimmung
Thema: Kristallform
Antworten: 4
Zugriffe: 1346

Re: Kristallform

Hallo Evi! zu deiner Verteidigung muss ich sagen, dass sich ein Bergi oft nicht gerne fotografieren lässt! :wink: Aber vielleicht versuchst du es einmal mit einem dunklen (schwarzen) Hintergrund, da kommen die Konturen und Kanten besser zur Geltung - gibt mehr Kontrast!! :genau: So im ersten Moment ...
von Klemens
Mo 5. Dez 2011, 20:46
Forum: Bilderecke
Thema: Hamburger Messe
Antworten: 11
Zugriffe: 1874

Re: Hamburger Messe

Hallo Evi! Freut mich, dass du wieder da bist!!! :knuddel: Und deine Ausbeute.... :staun: Der Epidot aus Madagaskar....SCHMACHT!!! ....und der Anhydrit! :shock: Also, an und für sich denkt man beim Anhydrit "Na ja, hübsch, aber nichts besonderes...." Aber, aus eigener Erfahrung weiß ich, d...
von Klemens
So 4. Dez 2011, 18:55
Forum: Bilderecke
Thema: Meine neuen Steinchen
Antworten: 14
Zugriffe: 1649

Re: Meine neuen Steinchen

Hallo Laminar!

Da kann ich dich gleich beruhigen:

Das ist ein astreiner Amazonit, und ein wunderschöner noch dazu! :atraum: :genau:

:winke: Klemens

Zur erweiterten Suche

cron