Traubenkernöl

Steine kombiniert mit z.B. Reiki, Bachblüten usw.

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Sterni
Laserkristall
Beiträge: 4820
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 06:38
Kontaktdaten:

Traubenkernöl

Beitragvon Sterni » Di 15. Jan 2008, 22:04

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich irgendwo was über Traubenkernöl gelesen.. Aber zum Geier weiss ich weder wo, noch was es war. :oops:

Ich habe mir zwar jetzt heute eine Flasche davon gekauft, aber bevor ich da rangehe: Vielleicht weiss einer von euch, welche Wirkungen es haben kann (ausser, dass es beim Braten hilfreich ist.. *lach*)

Lieben Gruss


Sterni

Benutzeravatar
Morgana
VIP-Mitglied
Beiträge: 2580
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Morgana » Di 15. Jan 2008, 22:18

Liebe Sterni,

da ich mich auch gerade damit eingedeckt habe (allerdings zu kosmetischen Zwecken :mrgreen:): es ist besonders gut bei alternder, reifer Haut (also eher was für mich als für Dich :mrgreen:).
Mein neuestes Gesichtsöl (50 ml): die Hälfte der Flasche Jojobaöl (zieht einfach am besten ein), die andere Hälfte zu je einem Drittel Weizenkeimöl, Traubenkernöl und süsses Mandelöl.
Die Parfumierung übernimmt derzeit mein Lieblingstrio an ätherischen Ölen: Neroli, Muskatellersalbei und Jasmin.
Aber wie gesagt das ist eine Kombi speziell für die reife Haut :oops:!

Liebe Grüße, Morgana
Bild Das Gras noch müssen wir ausreissen, damit es grün bleibt! (Heiner Müller)

Benutzeravatar
Sterni
Laserkristall
Beiträge: 4820
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 06:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Sterni » Di 15. Jan 2008, 22:21

Liebe Morgana,

danke für die Schmeichelei... Werde hier ja ganz rot, aber so unreif ist meine Haut auch nicht mehr... *lach*

Dann wäre ja das Traubenkernöl evtl. ein guter Mix mit meinem Sesamkernöl. (Das empfinde ich als ganz super und benutze es richtig gerne.)

Ich werde mir wohl mal ein schönes Buch dazu holen müssen. (Bin für jede Empfehlung dankbar.)

Lieben Gruss


Sterni

Benutzeravatar
Morgana
VIP-Mitglied
Beiträge: 2580
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Morgana » Di 15. Jan 2008, 22:33

Liebe Sterni,

die Mischung eignet sich sogar recht gut, da Traubenkernöl im Gegensatz zu Sesamöl ziemlich geruchsneutral ist, was dann beim Parfümieren weniger Schwierigkeiten bereitet.

Was die Bücher betriftt: ich habe in letzter Zeit zwar einige zu dem Thema gelesen, aber da habe ich noch nicht den Überblick, welche jetzt wirklich empfehlenswert sind.

Aber ich schicke Dir per PN gerne einen Link. Ich habe auf Empfehlung einer Freundin in Österreich (wegen der Versandkosten) einen Handel gefunden, der wirklich biologische, kaltgepresste Öle in höchster Qualität anbietet und da stehen auch jeweils die Wirkungen dabei.

Liebe Grüße, Morgana
Bild Das Gras noch müssen wir ausreissen, damit es grün bleibt! (Heiner Müller)

Benutzeravatar
Sterni
Laserkristall
Beiträge: 4820
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 06:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Sterni » Di 15. Jan 2008, 22:49

Liebe Morgana,

so übel finde ich den Geruch vom Sesamkernöl nicht. Es riecht zwar nicht lecker, aber auch nicht übel finde ich. (Trotzdem fand ich äth. Öl Mandarine kann nicht schaden. :grin:)

Lieben Dank für den Link, da werde ich sicher viel Zeit verbringen morgen und auch sonst ganz oft.

Lieben Gruss


Sterni

Benutzeravatar
Morgana
VIP-Mitglied
Beiträge: 2580
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Morgana » Di 15. Jan 2008, 23:00

Liebe Sterni,

morgen habe ich nach der Arbeit mehr mit dem Geruch des Zahnarztes zu kämpfen :mrgreen:.
Wie ich geschrieben habe, hatte ich ja kurz vor Weihnachten einen vereiterten Wurzelkanal. Na ja, morgen wird das weiter behandelt.
Die große Frage ist, geht das ohne finanziellen Ruin (Marke Stiftzahn) ab oder nicht?
Zum Glück vertraue ich meinem Zahnarzt voll und ganz und habe auch keine Zahnarztparanoia, allerdings werde ich um den Stiftzahn wohl nicht rumkommen :shock: :roll:!
Da ich mich vorbeugend schon auf die Kosten eingestellt habe, sollte es dann doch nicht so sein, gibt's im positiven Fall eine Riesen-Ölbestellung *grins*.

Liebe Grüße, Morgana
Bild Das Gras noch müssen wir ausreissen, damit es grün bleibt! (Heiner Müller)

Benutzeravatar
Sterni
Laserkristall
Beiträge: 4820
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 06:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Sterni » Di 15. Jan 2008, 23:13

Liebe Morgana,

ich drücke dir feste die Daumen für die Ölbestellung!!!!

Und freu dich, keine Zahnarztparanoia zu haben. Ich habe lange eine gehabt, bis ich als Notfall beim meinem jetzigen Zahnarzt gelandet bin. (Endlich eine Praxis ohne lange Wartezeiten und ohne den lästigen Zahnarztgeruch im Wartezimmer.)

Lieben Gruss


Sterni

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8938
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » Mi 16. Jan 2008, 07:19

Liebe Morgana!

Drück dir auch die Daumen für die Ölbestellung! :grin:
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Heike
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1075
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 12:24

Beitragvon Heike » Mi 16. Jan 2008, 12:08

Hallo Sterni,

bist Du sicher, dass sich Traubenkernöl zum Braten eignet? Nicht alle Öle vertragen es, wenn sie stark erhitzt werden. Ich weiß jetzt grad nur nicht auswendig, ob Traubenkernöl dazugehört.

Anaberry

Benutzeravatar
Sterni
Laserkristall
Beiträge: 4820
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 06:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Sterni » Mi 16. Jan 2008, 12:15

Hallo Anaberry,

doch, ich bin mir schon sicher, dass es zum Braten geeignet ist, ach wenn ich es dafür nicht gekauft habe.

Lieben Gruss


Sterni

Benutzeravatar
Obsidiane
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 3341
Registriert: Do 14. Sep 2006, 13:36
Wohnort: Bayern

Beitragvon Obsidiane » Mi 16. Jan 2008, 13:53

Hallo Sterni,

Traubenkernöl ist sehr leicht und gut verträglich. Es zieht schnell ein, hat aber wenig eigene Nährstoffe.
Daher wird es gern zum Mischen mit gehaltvollen Ölen, z. B. Mandelöl verwendet.

@ Morgana, dann halte ich auch mal die Däumchen für eine größere Ölbestellung. Wenn die auch nach D liefern, wäre ich auch an dem Link interessiert. Ich kaufe meist im Naturladen und hab das Gefühl, dass die manchmal preislich ganz schön zulangen.

Zum Thema Eigengeruch kann ich auch noch was beitragen.
Der Ölhändler meines Vertrauens hatte letztens kein Sesamöl da und empfahl mir, statt dessen grünes Avocadoöl. Das sei dreimal nährstoffreicher als Sesamöl.
Also........ gut für die Haut ist es - aber Geruch ist hammerhart. Ich habs aromatisiert bis zur Therapiegrenze. Normalerweise würde mir da schon die Nase wegfallen. Aber gegen den Avocadogeruch kommt nichts an. Vor allem hatte ich es anfangs nicht gemischt sondern pur genommen. Man gewöhnt sich zwar mit der Zeit dran, :mrgreen: hat aber trotzdem das Gefühl, die Leute gucken einen morgens komisch an.
Führe mich nicht in Versuchung. Ich finde den Weg allein..............

Benutzeravatar
Morgana
VIP-Mitglied
Beiträge: 2580
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Morgana » Fr 18. Jan 2008, 10:31

:mrgreen: Liebe Obsidiane,

den Geruch von Avocado-Öl mag ich persönlich sehr gerne, aber es ist mir auch schon aufgefallen, dass andere das nicht immer so empfinden :totlach2: :totlach2: :totlach2:.
Die Lösung ist das Mischen von Basisölen. Avocadoöl gebe ich immer maximal zu 20% dazu.

Und noch off topic: mit dem Stiftzahn möchte mein Zahnarzt noch etwas warten, da er der Meinung ist, dass er es noch so beissfest hingekriegt hat :mrgreen:. Und wenn er das sagt, dann hält das Gebilde wahrscheinlich noch die nächsten 10 Jahre. Ich habe die Entscheidung ihm überlassen, da ich weiss, dass er sehr gut ist.
Allerdings habe ich ihn gehasst, da er eine Dreiviertelstunde gebastelt und sich geweigert hat, mir eine Spritze zu geben :shock:. Er hatte zwar recht, der Schmerz hielt sich in Grenzen, aber das Warten darauf ..... :shock:.
Mit der Riesenölbestellung wird trotzdem nicht viel, weil inzwischen schon wieder ein anderes Problem aufgetaucht ist :oops:.

Liebe Grüße, Morgana
Bild Das Gras noch müssen wir ausreissen, damit es grün bleibt! (Heiner Müller)

Benutzeravatar
Sterni
Laserkristall
Beiträge: 4820
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 06:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Sterni » Fr 18. Jan 2008, 10:49

Liebe Morgana,

das klingt - auch bei so lange rumgebastele - doch aber sehr gut. Alles andere geht auch noch in 10 Jahren. :grin:

Avocadoöl ist mir noch nicht untergekommen, muss ich ja mal die Nase dranhalten, wenn es mir über den Weg läuft. Bin ja nun schon ein wenig neugierig.

Vielleicht reicht es ja für einen mittelgroße Bestellung? Für dein neues Problem auf jeden Fall alles Liebe, toi toi toi - was immer gerade passt. :wink:

Lieben Gruss



Sterni

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8938
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » Fr 18. Jan 2008, 12:18

Liebe Morgana!

Supi, dass dein Arzt das so hingekriegt hat. Ich denk auch, wenn er nicht die Hoffnung hätte, dass das zumindest eine Weile hält, hätte er das nicht gemacht.

Und für das neue Problem drück ich die Daumen, dass es sich leicht und zufriedenstellend löst. Was auch immer es ist. Wünsch dir alles Gute dafür!
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Morgana
VIP-Mitglied
Beiträge: 2580
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Morgana » Sa 19. Jan 2008, 00:44

Hallo Ihr Lieben,

wir werden es überleben :mrgreen:, es ist nur ein bisschen ärgerlich und enttäuschend.
Es schuldet uns jemand einiges an Geld und die Woche hätten wir es bekommen sollen und sind dahinter gekommen, dass wir das wohl in den Wind schreiben können.
Manchmal zahlt sich Hilfsbereitschaft eben nicht aus.
Aber so ist das Leben und ein Gutes hat es ja: dadurch, dass ich keinen Stiftzahn zahlen muss, können wir es verkraften. Das so entstandene Budget für größere Sonderwünsche hat sich halt leider sehr schnell wieder in Luft aufgelöst!

Liebe Grüße, Morgana
Bild Das Gras noch müssen wir ausreissen, damit es grün bleibt! (Heiner Müller)


Zurück zu „Heilsteine in Kombination mit anderen Heilmethoden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron