Nr. 4 Kalium chloratum D6

Anwendungen und Erfahrungen zu den Schüsslersalzen

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11693
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Nr. 4 Kalium chloratum D6

Beitragvon Sunny » Mi 5. Mai 2010, 10:51

Nr. 4 Kalium chloratum D6

Kalium chloratum D6 ist das Mittel für die Schleimhäute und
wenn Schmerzen sich in der Bewegung verschlimmern.
Bei Erkältungskranheiten das Folgemittel von Nr3 Ferum phosphoricum D12

Anwendungsbeispiele :

Entzündungen der Schleimhäute
Fettunverträglichkeit
Erkältungskrankheiten
Mundschleimhautgeschwüre (Aphthen)
verstopfte Nase
weißliches Sekret aus Nase und Auge
Husten bei Bronchitis
Entzündungen der Magen- und Darmschleimhaut
Blasenentzündung
Menstruationsstörungen mit dicklich-schwäzrlichem Blut
Schleimbeutelentzündung
Sehnen- und Sehnenscheidenentzündung
Gelenkentzündung
rheumatische Gelenk- und Muskelentzündung
(als 2 Mittel nach Nr. 3 Ferrum phosphoricum)
Verletzungen und Verbrennungen 2 Grades

(Quelle Quickfinder Heepen - GU Verlag)
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
artemisia
Harmoniekristall
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 19:31
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Nr. 4 Kalium chloratum D6

Beitragvon artemisia » Sa 13. Apr 2013, 11:37

Kalium chloratum
das Salz für Schleimhäute, Ausleitung und Entgiftung wirkt auch gut bei allen Entzündungen, die mit Fieber einher gehen.

Zu diesem Salz passt der Sodalith. Bild
Er hilft bei Erkältungen, besonders bei Beschwerden von Hals, Kehlkopf und Stimmbändern.
Er regt die Flüssigkeitsaufnahme im Körper an, wirkt kühlend und senkt Fieber.

Auf psychischer Ebene stärkt er das Selbstbewusstsein und hilft, die eigenen Gefühle und Stärken und ebenso die Schwächen zu erkennen.

Die passende Bachblüte ist
Rock Rose Bild.
artemisia
Das einzig Beständige ist der Wandel.


Zurück zu „Schüsslersalze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast