Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12

Anwendungen und Erfahrungen zu den Schüsslersalzen

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11682
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12

Beitragvon Sunny » Mi 5. Mai 2010, 10:36

Nr. 3 - Ferrum phosphoricum D12

Mittel wenn sich Schmerzen bei Bewegung verschlimmern,
bei Kälte verbessern,bei allen Beschwerden mit Rötungen.

Anwendungsbeispiele:

Konzentrationsschwäche
Gedächtnisschwäche
Hitzewallungen
schwaches Immunsystem
Neigungen zu Entzündungen
Kopfschmerzen
Schwindel
Störungen des Eisenstoffwechsels
Abwehrschwäche
Erkältungskrankheiten
Heiserkeit
Mittelohrentzündung
entzündliche Zahnschmerzen
Husten
Bronchitis
Reizungen der Lunge
starke Menstruation
Verletzungen,
Verbrennungen 1 Stadiums (Sonnenbrand)
Rheumatischen Entzündungen im Anfangsstadium
Muskelkater
Muskelzerrung
Hexenschuss
Prellungen


( Quelle Quickfinder Heepen - GU Verlag)
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11682
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12

Beitragvon Sunny » Fr 12. Apr 2013, 10:17

Ferrum phosphorikum - Eisenphosphat ist das 1. Hilfe Schüssler-Salz bei Entzündungen,
welches man bei inneren und äußeren Verletzungen anwendet oder auch bei akuten Erkrankungen.

Zu diesem Salz passt der Hämatit. Bild

Den man auch gegen Blutungen einsetzt oder wenn man zu Entzündungen neigt.
Er fördert die Sauerstoffaufnahme in den roten Blutkörperchen.

Psychisch gibt er uns Vitalität und Kraft und stärkt unseren Willen.

Die passende Bachblüte ist Vervain. Bild
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)


Zurück zu „Schüsslersalze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron