Zimtrinde-Öl

Alles über die Wirkungsweisen der Düfte

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Heike
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1075
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 12:24

Zimtrinde-Öl

Beitragvon Heike » Mo 12. Dez 2011, 16:20

Zimtrinde, die zu den Lorbeergewächsen zählt, ist ein tolles Öl für die Winter- bzw. Weihnachtszeit. Man kann es gut mit Zitrusölen mischen. Aber auch mit Gewürzen wie Nelke, Ingwer, Tonka, Tolu und Vanille. Zusammen mit den genannten Ölen (auch mit Orange z.B.) nur sehr sparsam in der Duftlampe verwenden.

Das Duftthema der Zimtrinde ist wärmend und anregend. Zimtrinde regt mit seinem kräftigen, süßen Gewürzduft die Inspiration und die Kreativität an.


Allgemein versteht man unter dem Begriff „Zimt“ die äußeren Kork- und Rindenschichten von jungen Stämmen, Ästen oder Wurzelschößlingen des immergrünen Zimtbaumes. Zimtrinde ist übrigens teurer als das Öl aus Zimtblättern, da die Rinde bei der Gewinnung mittels eines Messers abgelöst und abgeschabt werden muss. Aus den Spänen und Bruchstücken, die bei der Herstellung von Stangenzimt anfallen, destilliert man das kräftige, warme und süße Öl der Zimtrinde.


Heike

Benutzeravatar
klang
Bernstein
Beiträge: 215
Registriert: Sa 4. Aug 2012, 19:11
Wohnort: Ostholstein
Kontaktdaten:

Re: Zimtrinde-Öl

Beitragvon klang » Sa 11. Aug 2012, 22:47

Zimtöl ist extrem hautreizend. Deshalb ist es besser Zimtöl nicht pur und auch nicht als Ölmischung auf die Haut aufzutragen.

Meine Gesichtshaut bekam sogar rote brennende Flecken als ich mir meine eingeölten Hände ohne Hautkontakt vor das Gesicht gehalten und Reiki gegeben habe!

Benutzeravatar
bernstein
Moderator
Beiträge: 2602
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Zimtrinde-Öl

Beitragvon bernstein » Fr 12. Dez 2014, 13:32

Ich hab kein Zimtöl, dafür mache ich eine Zimtstange klein, Wasser dazu und geb sie in die Duftlampe.
Eventuell auch Nelken dazu. Ein herrlicher Duft! Eignet sich auch fürs Büro!
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde,
aber dafür die Richtigen.
(John Lennon)


Zurück zu „Aromatherapie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast