Fluorit und Wurzel ziehen

Alles über Steinanwendungen rund ums Tier und unsere Pflanzen

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
bernstein
Moderator
Beiträge: 2625
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 08:07
Kontaktdaten:

Fluorit und Wurzel ziehen

Beitragvon bernstein » Mi 2. Nov 2011, 12:11

.... nein, nein, ich war nicht beim Zahnarzt :lol:

Ich hab von meiner Wachsblume ein Stück abgeschnitten und in ein bauchiges, grünes Fläschen mit Fluoritsteinchen gegeben und abgewartet....

Und ja: es kamen Wurzeln, so richtig schön und stramm, ich hab sie jetzt raus getan und in einen kleinen Übertopf, damit die Wurzeln mehr Platz haben, sie müssen ja noch wachsen, bevor sie umgesetzt werden........ die Fluoritsteinchen sind natürlich noch drin..... grüner, spitzer Fluorit.....

das hat jetzt schon öfter funktioniert, ich freu mich total drüber!!!!
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde,
aber dafür die Richtigen.
(John Lennon)

Zurück zu „Heilsteine in der Tier- u. Pflanzenwelt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast