Info für Hundehalter....

Alles über Steinanwendungen rund ums Tier und unsere Pflanzen

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11744
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Info für Hundehalter....

Beitragvon Sunny » Mo 29. Sep 2008, 12:03

Hallo Ihr Lieben,

Einige von Euch wissen ja,
daß mein Jerry an Arthrose und Spondylose leidet.
Da kommt es bei ihm durch die Spondylose oft zu Schmerzattacken,
weil sich Nerven *einklemmen* ...
Das schaut dann so aus,daß er sich vor Schmerz kaum bewegen kann,
GsD ist es meist nur für einen Tag....


Gut im Griff habe ich es mit Traumeel und Zeel ,
womit er Kuren macht.

Nun habe ich mit meiner TÄ gesprochen ,bei der ich die Bioresonanz-Therapie
mache und die immer versucht ohne Chemie-Bomben zu behandeln und
viele Mittel austestet ,auf Verträglichkeit und Wirkung.

Bei argen Schüben,mußte ich bisher Metacam verabreichen gegen die Schmerzen.

Nun gibt es ein neues Mittel auf pflanzlicher Basis,
das Sie erfolgreich getestet hat und mir empfohlen hat.

Dexboron forte von Nutri Labs....
das habe ich mir nun besorgt und werde es bei der nächsten Schmerzattacke testen.

Vielleicht ist es auch für Euch interessant.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Sterni
Laserkristall
Beiträge: 4820
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 06:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Sterni » Mo 29. Sep 2008, 12:35

Liebe Sunny,

berichtest Du uns bitte weiter? Und ist das neue Mittel ein reines Schmerzmittel oder speziell für eines der beiden Krankheitsbilder?

Lieben Gruss


Sterni

Benutzeravatar
NR.7
Disthen
Beiträge: 539
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 08:34
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Beitragvon NR.7 » Mo 29. Sep 2008, 13:04

Hallo Sunny....

das hört sich ziemlich bös an, das mit den Schmerzen bei deinem Hund :shock: .

Ich drück deinem Hund mal ganz dolle die Daumen, das dieses neue Mittel ihm hilft. :super2:
Bin mal auf deine Erfahrungsberichte gespannt.
Eine Frage hab ich noch sunny, ich kenne Traumeel, allerdings ist mir Zeel unbekannt, magst du mir grad mal erzählen wofür speziell du es einsetzt bei deinem Hund. :?:
Gruß Susanne
Bild

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11744
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny » Mo 29. Sep 2008, 13:15

Hallo Sterni,

Dexboron ist ein Schmerzmittel ,
wie Metacam bei entzündlichen Prozessen.
Andere geben auch Rimadyl....sind beides ganz schön chemische Keulen.

Ich hoffe zwar nicht,daß Jerry so schnell wieder so eine Schmerzattacke bekommt,
werde dann aber berichten,ob Dexboron genauso gut wirkt wie Metacam.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11744
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny » Mo 29. Sep 2008, 13:23

Hallo Susanne,

Zeel setzte ich wegen den rheumatischen Gelenkbeschwerden ein. Es ist ein Komplex aus homöopathischen Wirkstoffen.

Enthalten sind beispielsweise Wirkstoffe von: Sanguinaria canadensis, Arnica, Solanum dulcamara, Giftsumach und Schwefel.

Es wirkt gut gegen die Arthrose bei Jerry.

Die Kuren macht er dann mit 3 mal täglich je 1 Traumeel und Zeel
4 Wochen lang,dann 2 mal täglich ca 2 Wochen und 1 mal täglich ca 2 Wochen....

Je nachdem wie er sich verhält,kommen wir längere Zeit ohne aus.

Ich habe mit der TÄ heute noch darüber gesprochen ,
wie lange man das überhaupt ohne Unterbrechung einnehmen kann.
Sie sagte,nach Ihrer Erfahrung wären das die Mittel,
die auch bei Tieren dauerhaft gegeben werden können,
ohne daß die Wirkung nachläßt und den Tieren ging es besser damit.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
NR.7
Disthen
Beiträge: 539
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 08:34
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Beitragvon NR.7 » Mo 29. Sep 2008, 14:18

Hallo Sunny....

das klingt super. Und solange es Jerry dabei gut geht. Klasse!
Drück euch da für die Behandlung meine 2 Daumen

Gute Besserung!
Gruß Susanne

Bild

Benutzeravatar
Löwenzahn
Harmoniekristall
Beiträge: 2265
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Löwenzahn » Mo 29. Sep 2008, 20:30

Hallo Sunny,
wie alt ist denn Jerry?
hat er diese Probleme schon lange?

Ich wünsche ihm alles gute.

Liebe Grüße,
Dani
ALLES LIEBE, Bild
Dani

Tu das was Du kannst,
mit dem was Du hast,
dort wo Du bist !

(Theodore Roosevelt)

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11744
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny » Mo 29. Sep 2008, 20:38

Hallo Dani,

Jerry wird im Januar 9 Jahre
und die Probleme hat er seit 5 Jahren.... :sad:

Danke für die guten Wünsche.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Suley
Administrator
Beiträge: 4550
Registriert: Di 2. Mai 2006, 13:11
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Suley » Mo 29. Sep 2008, 21:55

Hallo sunny,

danke für die Info. Meine Hunde benötigen das - GSD - nicht. Ich wünsche Deinem Jerry auf jeden Fall eine lange schmerzfreie Zeit. Das hört sich ja nicht toll an, der Arme :sad: Knuddel ihn mal von mir.
Lieben Gruß
Elena

----------------------------------

"Religion is for People who are afraid for going to hell"
"Spirituality is for those who have already been there"
Vine Deloria, Sioux

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » Di 30. Sep 2008, 07:03

Hallo Sunny!

Auch von mir Knuddels an deinen Jerry und ich wünsch ihm auch eine lange beschwerdefreie Zeit.
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11744
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny » Di 30. Sep 2008, 12:23

Jerry möchte Euch herzlich Danke sagen
für die lieben Knuddel und guten Wünsche !!!!


Bild
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
NR.7
Disthen
Beiträge: 539
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 08:34
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Beitragvon NR.7 » Di 30. Sep 2008, 15:59

Hallo Sunny und Jerry..... :mrgreen: ....


wow ist das ein süßer Kerl. :verliebt: .....schmacht......den könnt ich jetzt glatt abknutschen. . :bussi: ..drück ihn bitte mal ganz lieb von mir....
Gruß Susanne

Bild

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » Di 30. Sep 2008, 20:33

Einfach nur :verliebt: :liebe:
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild


Zurück zu „Heilsteine in der Tier- u. Pflanzenwelt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron