für Hunde: Bernstein (Rohsteine) gegen Zecken?

Alles über Steinanwendungen rund ums Tier und unsere Pflanzen

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Susanne
Granat
Beiträge: 17
Registriert: So 1. Okt 2006, 10:20
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

für Hunde: Bernstein (Rohsteine) gegen Zecken?

Beitragvon Susanne » So 6. Apr 2008, 10:32

Hallo Ihr Lieben
Ich war schon soooooooooooooooo lange nicht mehr im Forum :oops: , zwischendurch mal schnell nur lesend, aber ich habe einfach nicht mehr so viel Zeit wir früher.
Jetzt habe ich eine Frage: Kürzlich habe ich in einer Hundezeitschrift gelesen, dass Bernsteinketten - allerdings nur Rohsteine - wirksam gegen Zecken sind. Durch die fast ständige Bewegung der Hunde werden die Steine wie erwärmt und soll dann den "Harzduft" freisetzen, ein Geruch, den Zecken nicht mögen. Es hört sich ja irgendwie noch logisch an, ich wollte mal die Fachleute fragen, ob Ihr das schon gehört und/oder evt. auch Erfahrungen damit habt.
Liebe Grüsse
Susanne

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » So 6. Apr 2008, 10:36

Hallo Susanne!

:guckstdu:
http://www.heilstein-mineralien-forum.c ... php?t=2011

Ich selbst hab keine Erfahrung damit.
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Sterni
Laserkristall
Beiträge: 4820
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 06:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Sterni » So 6. Apr 2008, 10:36

Hallo Susanne,

Bernstein und Haustiere haben wir hier schonmal besprochen:

http://www.heilstein-mineralien-forum.c ... =bernstein

Vielleicht findest Du da ja schon alle Infos, die Du haben wolltest. Ich kann aus eigener Erfahrung leider nichts beisteuern, da ich kein Haustier habe.

Lieben Gruss


Sterni

Benutzeravatar
Sterni
Laserkristall
Beiträge: 4820
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 06:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Sterni » So 6. Apr 2008, 10:37

Hallo Bine,

da hatten wir ja den gleichen Gedanken.. :-))

Lieben Gruss


Sterni

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » So 6. Apr 2008, 10:37

Liebes Sterni!

Perfekt Zeitgleich! :knuddel: :herzhaft:
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Susanne
Granat
Beiträge: 17
Registriert: So 1. Okt 2006, 10:20
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitragvon Susanne » So 6. Apr 2008, 10:48

Herzlichen Dank!
Die Beiträge sind spannend und ich werde meinem Hundetier gleich eine schöne Kette bestellen. Frontline wird in der Schweiz leider immer noch angeboten - und die Chemie verdient sich eine goldene Nase dabei, wie mit noch manch anderem Gift... aber das ist ein Kapitel für sich.
Ich melde mich dann sicher auch mit einem hoffentlich zeckenfreien Bericht über einen zeckenlosen Hund.
liebe Grüsse
s.

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » So 6. Apr 2008, 10:56

Liebe Sterni!

:staun: war schon wieder Zeitgleich. :hähä: :handshake:
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11744
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny » So 6. Apr 2008, 11:01

Hallo Susanne,

Mein Jerry trägt seinen Anhänger schon wieder und trinkt
Bernsteinwasser dazu ...
Nun hoffe ich für Ihn auf den 3 (?) Zeckenfreien Sommer....
seit er Bernstein trägt bzw.Wasser trinkt hat er nicht mehr
eine Zecke gehabt ,außerdem ist der Berni auch gut für
die Gelenke .....
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Sterni
Laserkristall
Beiträge: 4820
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 06:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Sterni » So 6. Apr 2008, 11:55

Liebe Bine,

gekonnt ist gekonnt.. *lach*

Liebe Susanne,

ich freu mich auf deinen Erfahrungsbericht und hoffe, dass Du mit deinem Hund einen zeckenfreien Sommer erlebst.

Lieben Gruss


Sterni

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » So 6. Apr 2008, 19:24

Liebe Sterni!

:jepp: :genau:
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Stonie
Schamanendow
Beiträge: 841
Registriert: Do 5. Jul 2007, 10:23
Wohnort: Miesbach/Obb. 16.08.59
Kontaktdaten:

Beitragvon Stonie » Mo 7. Apr 2008, 10:31

Hallo Bine,

ich kann unserer Sunny nur zustimmen, meine Beiden trugen letzten Sommer auch ihre Bernsteinketten und wir hatten nicht eine Zecke. :grinz:

Seit ein paar Tagen habe ich die Ketten wieder hervorgeholt, nachem sie einen langen Winter der Entspannung genießen konnten und meinen Hunden wieder umgehängt. Alles Gute für deinen Wauzi. :grin:
Liebe Grüße Marlies

Kein Tag vergeht, an dem wir nicht einem kleinen nachdenklichen Wunder der Schöpfung begegnen. (Ernst Petzold)

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » Mo 7. Apr 2008, 12:34

Hallo Marlies!

Nicht ich habe die Frage gestellt, sondern Susanne. :winke:
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Stonie
Schamanendow
Beiträge: 841
Registriert: Do 5. Jul 2007, 10:23
Wohnort: Miesbach/Obb. 16.08.59
Kontaktdaten:

Beitragvon Stonie » Mo 7. Apr 2008, 12:45

Upps, Entschuldigung :oops: :oops:
Liebe Grüße Marlies



Kein Tag vergeht, an dem wir nicht einem kleinen nachdenklichen Wunder der Schöpfung begegnen. (Ernst Petzold)

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » Mo 7. Apr 2008, 12:46

Macht doch nix! :grin:
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild


Zurück zu „Heilsteine in der Tier- u. Pflanzenwelt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast