Schwanzbruch

Alles über Steinanwendungen rund ums Tier und unsere Pflanzen

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Suley
Administrator
Beiträge: 4550
Registriert: Di 2. Mai 2006, 13:11
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Suley » So 2. Dez 2007, 10:31

Hallo Obsi,

oh, das tut mindestens genauso weh. :seufz: Wünsche Deinem Katerchen gute Besserung. Und man kann froh sein, dass nichts gebrochen oder gequetscht ist. Er ist ja ein recht zäher Bursche :super2:
Lieben Gruß
Elena

----------------------------------

"Religion is for People who are afraid for going to hell"
"Spirituality is for those who have already been there"
Vine Deloria, Sioux

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11723
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny » So 2. Dez 2007, 11:31

Liebe Obsidiane,

Auch wenn es für Mikesch nicht angenehm ist,
freu ich mich für Euch,daß es nun nur *Kampfnarben* sind.Bild

Gute Besserung weiterhin dem tapferen Kerlchen.

Und gib ihm mal einen Schmuser von mir Bild
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Stonie
Schamanendow
Beiträge: 841
Registriert: Do 5. Jul 2007, 10:23
Wohnort: Miesbach/Obb. 16.08.59
Kontaktdaten:

Beitragvon Stonie » So 2. Dez 2007, 12:20

Liebe Obsi,

na wenigstens ist der Schwanz nicht gebrochen, obwohl Mikesch wohl trotzdem Schmerzen hat. Gute Besserung für deine Fellnase. :grin:
Liebe Grüße Marlies

Kein Tag vergeht, an dem wir nicht einem kleinen nachdenklichen Wunder der Schöpfung begegnen. (Ernst Petzold)

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » So 2. Dez 2007, 12:55

Liebe Obsi!

Hm. Bin nicht sicher ob ich mich über die Nachricht wirklich freuen soll. :?

Bitte paß nur auf, dass es sich nicht entzündet!

Und Mikesch alles Gute!!!
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Morgana
VIP-Mitglied
Beiträge: 2580
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Morgana » So 2. Dez 2007, 13:56

Autsch ..... :shock: :mrgreen:!
Tja, die Macho-Allüren :mrgreen: von älteren Herren!
Wenn es sich nicht allzu arg entzündet, dann ist es sicherlich besser als ein Schwanzbruch. Ich wünsche Deinem "unverbesserlichen" Kater gute Besserung!

Liebe Grüße, Morgana
Bild Das Gras noch müssen wir ausreissen, damit es grün bleibt! (Heiner Müller)

Tjordis
Feueropal
Beiträge: 102
Registriert: Fr 29. Dez 2006, 11:05
Kontaktdaten:

Beitragvon Tjordis » So 2. Dez 2007, 23:27

Hallo,
ich wünsche Deinem Katerchen alles Gute und das Ihr das Übel gut in den Griff bekommt. Vermutlich hat Dir der Tierarzt ja Antibiotika mitgegeben.

Liebe Grüße, Tjordis


Zurück zu „Heilsteine in der Tier- u. Pflanzenwelt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast