Türkis riecht modrig (fälschung???)

Allgemeine Fragen zu Heilsteinen, die nicht in die vorhandenen Spezialrubriken passen

Moderator: Forumsteam

Babaloo
Granat
Beiträge: 10
Registriert: So 18. Mär 2018, 12:05
Kontaktdaten:

Türkis riecht modrig (fälschung???)

Beitragvon Babaloo » So 25. Mär 2018, 19:00

Ihr lieben,

ich habe ein Armband mit Türkissteinen. Wenn ich dieses trage, dann riecht es irgendwie modrig, als wäre z.B. das Gummiband feucht gelagert worden. Nun hab ich das Band entfernt, die Steine gründlich gereinigt, und trotzdem riechen sie leicht modrig, der Geruch verstärkt sich, wenn ich sie bei mir trage, sie also warm werden, erheblich. Nun frag ich mich, woran das liegt, kann es sein, dass es sich hierbei um eine Fälschung handelt??? Da der Stein sehr sehr leicht ist, hab ich am Anfang mal gekratzt, es haben sich kratzergemäß teile gelöst, aber es sah nicht aus wie kunststoff oder ähnliches, halt wie kleine Steinbröselchen, mein Mann meinte dann, ich solle doch kurz einen Flammentest machen, währe es Harz oder Kunststoff, dann würde es ja schmelzen. Aber hier war auch nichts, bis auf eine kleine bräunliche Verfärbung und dass der Stein halt richtig heiß wurde.

Habt ihr einen Tipp für mich???

Danke euch :).

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11711
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Türkis riecht modrig (fälschung???)

Beitragvon Sunny » Mo 26. Mär 2018, 10:44

:guckstdu:

http://www.steine-und-minerale.de/artik ... 0turquoise

http://www.epigem.de/index.php/themen/tuerkis.html

Wie es sich anhört, hast Du scheinbar keinen echten Türkis,
sondern etwas , was zusammengepappt wurde.
Bei Türkis wird das gerne gemacht und stabilisiert wird er auch meistens,
weil es ein eher weiches Gestein ist.

Es gibt aber auch Steine, die leicht moderig riechen, wenn sie mit Feuchtigkeit in Berührung kommen.

.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Babaloo
Granat
Beiträge: 10
Registriert: So 18. Mär 2018, 12:05
Kontaktdaten:

Re: Türkis riecht modrig (fälschung???)

Beitragvon Babaloo » Mo 26. Mär 2018, 18:58

Danke Dir. Tjo, das passiert, wenn man im i-net bestellt und sich noch nicht auskennt wem man vertrauen kann :/.


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste