Wasserachat?

Allgemeine Fragen zu Heilsteinen, die nicht in die vorhandenen Spezialrubriken passen

Moderator: Forumsteam

stormy
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 304
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 08:59

Wasserachat?

Beitragvon stormy » Sa 23. Apr 2016, 15:52

Habe vor einiger Zeit diesen gekauft, weil er mich irgendwie faszienierte. Nun glaube ich zu wissen wieso :lol:

Wenn ich richtig liege ist es ein Wasserachat im Anfangsstadium und nicht wie der Händler mir weiss machen wollte ein BOTSWANA Achat :mrgreen:

Bin so oder so zufrieden mit dem Kauf und würde es jederzeit wieder tun :lol:

Evtl. kann ich mal im Sonnenlicht bessere Aufnahmen machen. Wird aber interessant sein ob und wie er sich verändert, falls er es tut :mrgreen:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Morgaine999
Regenbogenkristall
Beiträge: 1546
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:24
Kontaktdaten:

Re: Wasserachat?

Beitragvon Morgaine999 » Sa 23. Apr 2016, 16:22

wo ist das Wasser?
LG Morgaine

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11725
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wasserachat?

Beitragvon Sunny » Sa 23. Apr 2016, 17:12

Öööhm ... das wollte ich auch gerade nachfragen :grin:

Ein Wasserachat ist nur dann ein Wasserachat,
wenn innen auch Ur-Wasser enthalten ist ... :habs:
Falls Du Glück hast, hörst Du ihn sogar *blubbern*, wenn Du ihn schüttelst.

Was ist denn für Dich ein :kinnkratz: Wasserachat im Anfangsstadium ???


.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

stormy
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 304
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 08:59

Re: Wasserachat?

Beitragvon stormy » Sa 23. Apr 2016, 17:34

Er hat die typischen Merkmale der verkrusteten Dellen, auch ist die Aussenhaut noch nicht porös. :wink:

Wie das genau vorsich geht entzieht sich meinen minimalen kenntnissen :oops:
Vor allem wäre es ein sehr langer Prozess der von statten geht...

Habe auch schon Steine ohne Urwasser gesehen.......

Will nicht behaupten das es so ist, aber für mich vorstellbar........ :wink:

Benutzeravatar
Steinmagic
Granat
Beiträge: 53
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 11:15
Kontaktdaten:

Re: Wasserachat?

Beitragvon Steinmagic » Sa 23. Apr 2016, 18:18

:totlach:
lg
steinmagic

Benutzeravatar
MonkeyBoy
Kieselstein
Beiträge: 4
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 20:59
Kontaktdaten:

Re: Wasserachat?

Beitragvon MonkeyBoy » Mi 25. Jan 2017, 23:11

Sunny hat geschrieben:Öööhm ... das wollte ich auch gerade nachfragen :grin:

Ein Wasserachat ist nur dann ein Wasserachat,
wenn innen auch Ur-Wasser enthalten ist ... :habs:
Falls Du Glück hast, hörst Du ihn sogar *blubbern*, wenn Du ihn schüttelst.

Was ist denn für Dich ein :kinnkratz: Wasserachat im Anfangsstadium ???


.



Nun da muß ich zugeben das ich das auch noch nicht wußte.
Wieder einmal dazugelernt

Maulbeere
Granat
Beiträge: 17
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 13:48
Kontaktdaten:

Re: Wasserachat?

Beitragvon Maulbeere » Mi 19. Jul 2017, 14:38

stormy hat geschrieben:Habe vor einiger Zeit diesen gekauft, weil er mich irgendwie faszienierte. Nun glaube ich zu wissen wieso :lol:

Wenn ich richtig liege ist es ein Wasserachat im Anfangsstadium und nicht wie der Händler mir weiss machen wollte ein BOTSWANA Achat :mrgreen:

Bin so oder so zufrieden mit dem Kauf und würde es jederzeit wieder tun :lol:

Evtl. kann ich mal im Sonnenlicht bessere Aufnahmen machen. Wird aber interessant sein ob und wie er sich verändert, falls er es tut :mrgreen:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Wow, der ist einfach wunderschön. Den hätte ich auch sofort gekauft :grin:


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron