Sternenstein

Allgemeine Fragen zu Heilsteinen, die nicht in die vorhandenen Spezialrubriken passen

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11711
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Sternenstein

Beitragvon Sunny » Fr 11. Mär 2016, 17:41

michaelerde hat geschrieben: :empoerung:

Also Sunny, Du kannst doch keinen lackierten Stein in Deiner Sammlung haben :sonicht:


Man(n) jeder hat mal klein angefangen :sehrpeinlich: ... da passieren eben solche Fehlkäufe,
besonders, wenn Frau nur das *Blinkiblinki* sieht :herzhaft:


michaelerde hat geschrieben: ich hab welche, sogarr in Natur - ohne Lack :mrgreen:


:super:
Wer suchet der findet .... denk dran Ordnung ist nur das halbe Leben :lol: :mrgreen:


.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
michaelerde
Schamanendow
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 21:03
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Sternenstein

Beitragvon michaelerde » Fr 11. Mär 2016, 19:16

. denk dran Ordnung ist nur das halbe Leben :lol: :mrgreen:

( :oops: keine Ahnung wo mein (schweineteurer) Nuumit ist )

dafür hab ich ja neulich von der Fee den Fluorit angeboten bekommen und ich hab gleich zugeschlagen :mrgreen:

Jetzt hab ich mal alle , die mich angetriggert haben nach oben genommen und feiere die Fluorit :party:
....wobei immer noch einer fehlt, der mit dem Scheelit, wo is er denn........ :idea:

Benutzeravatar
Morgaine999
Regenbogenkristall
Beiträge: 1543
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:24
Kontaktdaten:

Re: Sternenstein

Beitragvon Morgaine999 » Do 20. Okt 2016, 10:50

Hm, stolper gerade bei einer Suche wieder über diesen Thread.....Nuummit kommt aber doch in Ägypten nicht vor?
LG Morgaine

Benutzeravatar
michaelerde
Schamanendow
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 21:03
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Sternenstein

Beitragvon michaelerde » Do 20. Okt 2016, 12:35

......kaum zu glauben, daß das erst ein halbes Jahr her ist........

es war ja auch Specularite

Ägypten steht schon lange nicht mehr oben auf meinem Reisewunschzettel......

:engel2

Benutzeravatar
Morgaine999
Regenbogenkristall
Beiträge: 1543
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:24
Kontaktdaten:

Re: Sternenstein

Beitragvon Morgaine999 » Fr 21. Okt 2016, 06:37

Naja, sie vermuten es.... Hat sie dir denn ein Foto von ihrem Stein geschickt inzwischen?
LG Morgaine

Benutzeravatar
michaelerde
Schamanendow
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 21:03
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Sternenstein

Beitragvon michaelerde » Fr 21. Okt 2016, 11:22

:oops: glaube nicht, aber das ist ja schon wieder so unendlich lange her.

Für mich habe ich es als stimmig abgelegt, nachdem ich mir auch Fotos v. dem S. angesehen habe.

Die gute Katharina müßte nun auch schon steinalt :totlach: sein und sie hat nach ihrem Unzug
nicht alles wieder ausgepackt.
Ich glaube auch, daß die besondere Fundstelle die ganz eigene Energie hervorgebracht hat, die sie
da beschreibt. Auch bei anderen Steinen gibts ja noch ganz eigene Energiefärbungen je nachdem
wo sie herkommen.
In ihrem letzen Buch (nur in Engish) hat sie den Hämatit nochmals als Thema genommen. Das Buch hat mich
nun nicht so inspiriert wie die 3 ersten, werds aber nochmals lesen, wenn ich Muse habe.

:wink:

Benutzeravatar
Morgaine999
Regenbogenkristall
Beiträge: 1543
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:24
Kontaktdaten:

Re: Sternenstein

Beitragvon Morgaine999 » Fr 21. Okt 2016, 12:30

Naja, eigentlich sind für mich alle Bücher über eine angebliche Heilwirkung/Auswirkung von Steinen Märchenbücher. Alle. Geschrieben um Geld zu verdienen ;) Ich denke eher es war ein Märchen.
LG Morgaine

Benutzeravatar
michaelerde
Schamanendow
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 21:03
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Sternenstein

Beitragvon michaelerde » Fr 21. Okt 2016, 18:33

........das mit den Heilwirkungen und Auflegungen fand ich nun auch nix für mich, aber was
sie so über die Steine schreibt konnte ich meinst recht gut nachvollziehen bzw. vor voll ziehen,
weil ich ja erst spüre und dann lese.
Da finde ich sie wirklich genial, wie sie das in schöner Sprache auf den Punkt bringt.

Daß sich über die Ausrichtung des Bewusstseins und die Integrierung Heilung erreichen läßt,
kann ich auch nachvollziehen, vorallem wenn es da Teile gab , die dissoziert waren,

Daß sich mit der Energie der Steine eine nährende Unterstützung und Fokusierung erreichen
läßt ist für mich aber schon lange kiene Frage mehr. Da bin ich doch mit meiner Skepsis herangegangen
und war trotzdem offen fürs Erleben.

:solotanz:

Benutzeravatar
Morgaine999
Regenbogenkristall
Beiträge: 1543
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:24
Kontaktdaten:

Re: Sternenstein

Beitragvon Morgaine999 » Sa 24. Dez 2016, 09:59

Einen Stein hab ich heute geschenkt bekommen der mich wieder an diesen Thread erinnerte, komisch...
Schaut euch das an: http://www.litosonline.com/de/articles/ ... n-graniten
Gibt es überall auf der Welt, auch in Ägypten denke ich.

Bild
LG Morgaine

Benutzeravatar
turmalin57
Disthen
Beiträge: 606
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 19:37
Wohnort: Bern (CH)
Kontaktdaten:

Re: Sternenstein

Beitragvon turmalin57 » Sa 24. Dez 2016, 12:02

Interessanter Bericht über den Black Galaxy aus Indien. :merci: für den Link Morgaine
Liebe Grüsse Samuel

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

https://plus.google.com/104613491545604626723

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11711
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Sternenstein

Beitragvon Sunny » So 25. Dez 2016, 12:55

Das ist ja mal in richtig weihnachtlicher Stein mit seinen blinkenden Sternchen.
Danke auch für den interessanten Bericht.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
bernstein
Moderator
Beiträge: 2625
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Sternenstein

Beitragvon bernstein » So 25. Dez 2016, 17:42

Das ist ja ein schöner Stein und ein sehr interessanter Bericht. Danke dir Morgaine :knuddel:
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde,
aber dafür die Richtigen.
(John Lennon)


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron