Barytfrage

Allgemeine Fragen zu Heilsteinen, die nicht in die vorhandenen Spezialrubriken passen

Moderator: Forumsteam

stormy
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 304
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 08:59

Barytfrage

Beitragvon stormy » Sa 31. Okt 2015, 22:40

Würde mich interessieren, ob es bei Baryt gleoch verhält wie bei anderen Mineralien. Sind die Heilwirkungen unterschiedlich, je nach Farbe. Konnte auf die schnelle nichts finden. Möchte dies mal näher ergründen, weiss jemand was oder hat persönliche Erfahrungen gemacht :merci:

Benutzeravatar
Moki
Schamanendow
Beiträge: 1166
Registriert: Di 26. Sep 2006, 14:45
Wohnort: NRW -Provinznest-
Kontaktdaten:

Re: Barytfrage

Beitragvon Moki » So 1. Nov 2015, 00:10

Hallo,

mit Heilwirkungen von Baryt habe ich keine Erkenntnisse gewinnen können,
er ist wohl nichts für mich (gewesen).

Ich hatte vor Jahren mal einen Rohstein , Kristall, und hatte mir -nach sorgfältigster
Reinigung- damit Wasser angesetzt, aber es schmeckte schauerlich :schnief: , ekelhaft
nach Moder *schüttel*. Wofür/-gegen ich das haben wollte weiß ich nicht mehr, habe
auch sonst den Stein nicht mehr sonderlich beachtet.

BtW - vom indirekten Einleiten in Wasser wusste ich zu der Zeit noch nichts. :nixweiss:
liebe Grüße
Moki
Bild
Charakter ist die Fähigkeit sich im Wege zu stehen,
obwohl man ausweichen könnte
(ggg)

stormy
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 304
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 08:59

Re: Barytfrage

Beitragvon stormy » So 1. Nov 2015, 13:10

Nun brauche eigentlich meinen ehemaligen cremefarbenen Baryt gegen den Elektrosmog im Büro zu Hause.
Jedoch habe ich inzwischen einen schönen blauen und andere Baryt angeschafft.
Was mich dazu bewegt sie besser einzusetzen, resp. an Orte zu stellen, wo sie nützlich sind.

Wasser mache ich mit anderen Steinen und auch nur um den Wasserkrug herum.
In den Wasserkrug kommen mir keine Steine mehr, da schon 2 zerbrochen sind. *sniff*


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron