Schlafwandeln, Schreien im Traum

Allgemeine Fragen zu Heilsteinen, die nicht in die vorhandenen Spezialrubriken passen

Moderator: Forumsteam

chess
Granat
Beiträge: 13
Registriert: Di 15. Okt 2013, 12:54

Schlafwandeln, Schreien im Traum

Beitragvon chess » Fr 18. Okt 2013, 21:33

Hallo ihr Lieben

Meine Frage ist für eine Freundin von mir.
Sie leidet seit Jahren unter Schlafwandeln. Sie rennt dann dabei gegen Wände oder ist auch schon übel gestürzt...
Jetzt hat sie auch Alpträume und Schreit dabei laut auf.
Sie wird dann entweder durch ihren eigenen Schrei wach, oder weil ihr Mann sie aufweckt.

Mir ist da nur der Mondstein in den Sinn gekommen...
Gibt es vielleicht noch andere Steine, welche ich ihr empfehlen könnte?

Vielen Dank schonmal im Voraus :danke2:
lg
chess

Benutzeravatar
Junikind
Lapislazuli
Beiträge: 708
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 17:40
Kontaktdaten:

Re: Schlafwandeln, Schreien im Traum

Beitragvon Junikind » Fr 18. Okt 2013, 21:54

Hallo,
also Nuumit und Galaxit sind sehr gute Schlafsteine.
Moqui marbels ebenso.
Aber Albträume und schlafwandeln kommen nicht von ungefähr.
Hat sie eventuell eine traumatische Erfahrung nicht verarbeitet? Vielleicht irrgentwas verdrängt.
Polyromjaspis zur Nacht da schläft sie tief und fest Alpträume hatte ich mit ihm nie.
Aber wirklich nur nachts bei sich haben.
Achate sind auch immer gut. Oder aber Amethyst oder das Kopfkissen.
versteinertes Holz bringt sie wieder auf den Boden zurück.
Aber wie gesagt das mit den Alpträumen und Schlafwandeln sollte sie unbeingt abklären,
eventuell Schlaflabor oder so mal in Betracht ziehen.
LG
Junikind

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11711
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Schlafwandeln, Schreien im Traum

Beitragvon Sunny » Sa 19. Okt 2013, 08:34

Das sollte Deine Freundin genauer untersuchen lassen,
weil es gefährlich werden kann, wenn sie in der Nacht *wandelt*.

Ein Aspekt wäre evt. auch, daß sie einen stressigen Tag hat,
das alles in der Nacht verarbeitet und deshalb nicht zur Ruhe kommt ?

Gute Schlafsteine sind für mich :

Rauchquarz, Moquis, Wasserachat und Schlangenhautachat
Vielleicht legt Deine Freundin sich auch einmal versteinertes Holz unten ans Fußende.

Evt. vor dem Einschlafen eine Duftlampe mit Lavendel anmachen
oder ein kleines Kissen mit Lavendel füllen und in der Nähe vom Kopf platzieren.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

chess
Granat
Beiträge: 13
Registriert: Di 15. Okt 2013, 12:54

Re: Schlafwandeln, Schreien im Traum

Beitragvon chess » So 20. Okt 2013, 14:11

Vielen Dank für eure Tipps.
Leider möchte sie nicht die Ursache für diese Schlafprobleme finden. Vielleicht ist es auch die Angst davor, was die Ursache sein könnte.
Und das sie sich damit nicht auseinandersetzen will. :nixweiss:

Vielleicht geben ihr auch die Steine einen kleinen Schubs... :nixsag:
lg
chess


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast