Womit klebt Ihr Eure Steine auf?

Allgemeine Fragen zu Heilsteinen, die nicht in die vorhandenen Spezialrubriken passen

Moderator: Forumsteam

giselle
Granat
Beiträge: 11
Registriert: So 12. Nov 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Beitragvon giselle » Fr 24. Nov 2006, 20:00

Hallo Bärbel,

mit was klebst du den Stein auf? Habe es mit Tesaplast probiert, aber irgendwie sagt mir das nicht zu, möchte meinen schönen Stein nicht mit so klebrigen Papier beschmutzen.

Lieber Gruß Giselle

Benutzeravatar
Morgana
VIP-Mitglied
Beiträge: 2580
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Morgana » Mo 27. Nov 2006, 15:39

Hallo giselle,

ich habe Deine Frage aus dem Archiv (dort sollen nur Erfahrungen in Kurzform geschrieben werden, sonst geht sehr schnell der Überblick verloren) hierher verschoben. Hier bekommst Du auch eher eine Antwort :mrgreen:.
Persönlich nehme ich immer "Leukosilk" aus der Apotheke, das ist allergiegetestet (habe Probleme mit normalem Pflaster) und sondert auch nicht so viel Klebstoff ab. Der Stein ist durch Reiben zwischen den Fingern ganz einfach wieder sauber zu bekommen :mrgreen:!

Liebe Grüße, Morgana
Bild Das Gras noch müssen wir ausreissen, damit es grün bleibt! (Heiner Müller)

Benutzeravatar
Morgana
VIP-Mitglied
Beiträge: 2580
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Morgana » Mo 27. Nov 2006, 15:41

Ach ja :mrgreen: und herzlich willkommen im Forum :blumen:. Schön, dass Du uns gefunden hast :kratz:!

Liebe Grüße, Morgana
Bild Das Gras noch müssen wir ausreissen, damit es grün bleibt! (Heiner Müller)

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » Mo 27. Nov 2006, 15:44

Hallo Giselle!

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei uns!

Wenn du normales Pflaster verträgst, kannst du das aber auch nehmen. Die sind ja auch leicht gepolstert und damit kommt gar kein Kleberückstand auf den Stein. Musst nur auf die Größe des Pflasters und des Steines achten.
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Ilse
Bernstein
Beiträge: 249
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 16:05
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Ilse » Mo 27. Nov 2006, 15:49

Hallo Giselle,

mache es wie Morgana, klappt prima.

Ups, sorry, vergessen, natürlich auch ein freundliches Hallo von mir.
Liebe Grüße Ilse

Benutzeravatar
evi
Disthen
Beiträge: 642
Registriert: Di 26. Sep 2006, 14:28
Kontaktdaten:

Beitragvon evi » Mo 27. Nov 2006, 17:12

Huhu Giselle,

Nehm ebenfalls das Hautfreundliche und meine Steine haben sich noch nicht beschwert. Aber man muss ein wenig drauf achten... bei leichter Feuchtigkeit hält das nicht mehr. z.B. wenn man schwitzt :wink:
Herzlich Willkommen auch von mir!

Lieben Gruß
Evi

Benutzeravatar
Löwenzahn
Harmoniekristall
Beiträge: 2265
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Löwenzahn » Mo 27. Nov 2006, 18:07

Hallo Giselle,
auch von mir ein HERZLICHES WILLKOMMEN !!!

Und ich kelbe meine Steine auch mit Leukosilk auf .... ist für die Steine und für mich prima.

Liebe Grüße,
Dani
ALLES LIEBE, Bild
Dani

Tu das was Du kannst,
mit dem was Du hast,
dort wo Du bist !

(Theodore Roosevelt)

Benutzeravatar
Obsidiane
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 3341
Registriert: Do 14. Sep 2006, 13:36
Wohnort: Bayern

Beitragvon Obsidiane » Mo 27. Nov 2006, 20:14

Hallo giselle,

schön, dass du zu uns gefunden hast.

:winkebllume:
Führe mich nicht in Versuchung. Ich finde den Weg allein..............

Benutzeravatar
bernstein
Moderator
Beiträge: 2655
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 08:07
Kontaktdaten:

Beitragvon bernstein » Di 28. Nov 2006, 09:16

Hallo Giselle,

herzlich Willkommen im Forum :winke:
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde,
aber dafür die Richtigen.
(John Lennon)

Benutzeravatar
Blümchen
Harmoniekristall
Beiträge: 2467
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 10:37
Kontaktdaten:

Beitragvon Blümchen » Mi 29. Nov 2006, 16:30

Liebe Giselle!

Ich mache das auch mit Leukosilk....
und seit neuesten habe ich eine andere Möglichkeit herausgefunden.
Da meine Schulter/Rücken/Nackenschmerzen
immer noch nicht ganz einwandfrei sind....
und ich die Steinchen in diesen Bereich
manchmal selber schwer aufkleben kann,
und Göga auch nicht immer in der Nähe ist.........
habe ich ein Steinchen in meinen kleinen Lederbeutel gehängt.
Das Beutelchen kann ich so auch gut da hinplazieren -
wo ich das haben will.
das hält überraschenderweise ganz gut.
:bisbald: das Blümchen

Tu deinem Körper Gutes,
damit deine Seele
Lust hat,
darin zu wohnen!


Teresa von Avila

Bild


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron