Reisesteine

Allgemeine Fragen zu Heilsteinen, die nicht in die vorhandenen Spezialrubriken passen

Moderator: Forumsteam

stormy
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 304
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 08:59

Re: Reisesteine

Beitragvon stormy » Di 22. Mär 2016, 14:05

Schöner Stein dieser INFINITE STONE, Habe vielmals wenn ich am PC sitze ein Rohstück in der Hand. Er gibt mir Ruhe und Frieden, auch lässt er mich die Hype-Hektik vergessen :mrgreen:

Ob er es wirklich ist oder nur ein Teil von allen kann ich nicht sagen. Sind ja noch mehrere Sreine um mich. :lol:

Benutzeravatar
Sternenkind
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1108
Registriert: So 19. Aug 2012, 21:14

Re: Reisesteine

Beitragvon Sternenkind » Do 7. Apr 2016, 22:49

Liebe artemisia, dieses Foto ist wirklich eine schöne Irland-Einstimmung :verliebt: , da kommen viele Erinnerungen in mir hoch :P .
Und der Stein ist ein richtig hübscher! Hast Du schon etwas Zeit mit ihm verbracht? Würde mich sehr interessieren, wie er sich für Dich anfühlt.
Der blaue gebänderte Chalcedon könnte als "Rednerstein" helfen, die Sprachbarriere zu überwinden, damit Du Dich im Irischen gleich heimisch fühlst :grin: .
Und ein Schamanenstein darf natürlich auch nicht fehlen, wo doch so viel altes Wissen und Magie präsent ist :engel2 .

Benutzeravatar
artemisia
Harmoniekristall
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 19:31
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Reisesteine

Beitragvon artemisia » Di 3. Mai 2016, 10:14

Meine Irlandreise-Steine -bis auf einen, der als Geschenk an die Naturwesen dort geblieben ist !

Sie haben sich mit viel Energie von der grünen Insel aufgeladen und ich möchte euch ein paar Fotos zeigen:
Infinite-Stone Bild
- er passt einfach gut zu Irland!

Der Aquamarin sollte eigentlich am Wasser fotografiert werden -
doch ein Felsbrocken ist auch ok!
Bild

Chalkopyrit Bild


Feenstein aus Fluorit Bild

Schamanenstein Bild

Bergkristalle Bild
Bild

..und zum Abschluss ein besonders magischer Platz Bild

Wie ihr seht (@ bernstein, Sternenkind ,stormy ) sind auch eure Ideen verwirklicht.... :grin: !
Zuletzt geändert von artemisia am Sa 28. Apr 2018, 08:25, insgesamt 1-mal geändert.
artemisia
Das einzig Beständige ist der Wandel.

Benutzeravatar
michaelerde
Schamanendow
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 21:03
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Reisesteine

Beitragvon michaelerde » Di 3. Mai 2016, 11:36

Welcome Home :knuddel:


Welcher wollte denn da bleiben?

gutes wiedereinleben
:dadr:

Benutzeravatar
Sternenkind
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1108
Registriert: So 19. Aug 2012, 21:14

Re: Reisesteine

Beitragvon Sternenkind » Di 3. Mai 2016, 19:59

Das sind ja wunderschöne Aufnahmen, liebe artemisia! :knuddel:

Die Steine haben die Energie in diesem bezaubernden Land sicher sehr genossen! Und Ihr auch :grin: ...
Wirst Du uns noch an ein paar Eindrücken teilhaben lassen? Bin ja sooo neugierig :oops: :lol: ....

Der Aquamarin hat ja eine fast unglaubliche Farbe angenommen. Wodurch das wohl kam?
Herzlichen Dank für die schönen Bilder!

Benutzeravatar
artemisia
Harmoniekristall
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 19:31
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Reisesteine

Beitragvon artemisia » Mi 4. Mai 2016, 09:35

michaelerde hat geschrieben:Welcher wollte denn da bleiben?

..eine kleine Geode mit vielen Quarzkristallen drin, die in der Sonne glitzern ....

Sternenkind hat geschrieben:Wirst Du uns noch an ein paar Eindrücken teilhaben lassen? Bin ja sooo neugierig :oops: :lol: ....
Der Aquamarin hat ja eine fast unglaubliche Farbe angenommen. Wodurch das wohl kam?

Es gibt noch einige Fotos, ich muss sie aber erst mal finden , bei dieser Menge.... :roll:
Und...ja, Irland- Energie tut halt auch Steinen gut, der Aquamarin fühlt sich jetzt klar und frisch an!
artemisia
Das einzig Beständige ist der Wandel.

Benutzeravatar
bernstein
Moderator
Beiträge: 2634
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Reisesteine

Beitragvon bernstein » Mi 4. Mai 2016, 12:32

Hallo artemisia!

Schön, dass du wieder da bist :solotanz: Willkommen daheim! :knuddel:

Boah, der Aquamarin hat ja ein wunderschönes Blau!
Ich bin gespannt was du noch so alles erzählen magst. Hast du auch einen Regenbogen gesehen? :mrgreen:
Danke für die tollen Bilder!
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde,
aber dafür die Richtigen.
(John Lennon)

Benutzeravatar
artemisia
Harmoniekristall
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 19:31
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Reisesteine

Beitragvon artemisia » So 15. Mai 2016, 17:08

bernstein hat geschrieben:Hast du auch einen Regenbogen gesehen?

:jaja: ....einen kleinen, weit entfernt :guckstdu:
viewtopic.php?f=67&t=8734&p=120043#p120043
artemisia
Das einzig Beständige ist der Wandel.

Benutzeravatar
Sternenkind
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1108
Registriert: So 19. Aug 2012, 21:14

Re: Reisesteine

Beitragvon Sternenkind » Do 18. Aug 2016, 11:25

Nun ist es auch bei mir soweit... :party: ... die grüne Insel ruft... Bild

Ich wollte meine steinige Begleitung eigentlich auf das Wesentliche beschränken ( gar nicht leicht :roll: ), doch vier wollten unbedingt mit:
der Ozeaner in der Mitte und sein Nachbar Silverleave-Jaspis möchten Irlandenergie tanken
und die beiden schwarzen Mondsteine sind wohl reiselustig - zuhause bleiben völlig indiskutabel :lol: .

Vielleicht lege ich noch Baryt dazu oder einen anderen "Strahlenschutz", denn Flieger und Kontrollen belasten vermutlich?!
(also für die Steine....für mich nehme ich weißen Pomander ....gefällt den Steinchen aber bestimmt auch :wink: )

Foto

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11725
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Reisesteine

Beitragvon Sunny » Do 18. Aug 2016, 12:17

Sternenkind hat geschrieben:
Ich wollte meine steinige Begleitung eigentlich auf das Wesentliche beschränken ( gar nicht leicht :roll: )


Die Frau möchte ich sehen, die das schafft :herzhaft: :engel2

Für den Strahlenschutz habe ich mir extra mal einen derben Baryt zugelegt,
die schönen Kristalle waren mir immer zu schade dafür :sehrpeinlich:
Aber der weisse Pomander ist auch für die Steinchen perfekt, der ist ein *Muss* :mrgreen:

Von Deinen schwarzen Mondsteinen bin ich immer noch ganz entzückt :herzi:
So schöne Exemplare sind mir noch nicht über den Weg gelaufen.

Ich wünsche Dir eine tolle Zeit auf der grünen Insel und gutes Wetter,
damit Du mit Deinen Steinchen auch schöne Ausflüge ans Meer machen kannst.

:winke: Komm gut erholt wieder heim :winke:

.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
michaelerde
Schamanendow
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 21:03
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Reisesteine

Beitragvon michaelerde » Fr 19. Aug 2016, 14:00

Segen sei mit dir,
der Segen strahlenden Lichtes,
Licht um dich her
und innen in deinem Herzen,
Sonnenschein leuchte dir
und erwärme dein Herz,
bis es zu blühen beginnt
wie ein großes Torffeuer,
und der Fremde tritt näher,
um sich daran zu wärmen.

Aus deinen Augen strahle
gesegnetes Licht,
wie zwei Kerzen
in den Fenstern eines Hauses,
die den Wanderer locken,
Schutz zu suchen dort drinnen
vor der stürmischen Nacht.

Wen du auch triffst,
wenn du über die Straße gehst,
ein freundlicher Blick von dir
möge ihn treffen.

Altirischer Segenswunsch

Deine Begleiter dürfen sich glücklich schätzen und ich würde evtl. sogar noch mehr mitnehmen, wenn ich
in eine Gegend fahre wos selten Minen gibt :mrgreen:

Benutzeravatar
Sternenkind
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1108
Registriert: So 19. Aug 2012, 21:14

Re: Reisesteine

Beitragvon Sternenkind » Di 30. Aug 2016, 21:03

Das Internet war so langsam auf der Insel, daß ich mich noch gar nicht für den wunderschönen Segen bedanken konnte, lieber Michael.
Es hat mich sehr berührt und unglaublich gefreut! :knuddel: :bussi:

artemisia hat geschrieben:Und...ja, Irland- Energie tut halt auch Steinen gut


Das kann ich zu hundert Prozent bestätigen. Ich hatte das Gefühl, meine Steine fangen regelrecht an zu strahlen!
Hier seht Ihr, daß meine "Reisesteine" auch recht unternehmungslustig waren :grin: ...

Die "Müden", die unbedingt mitwollten, konnten gleich am Anfang ein Bad im Meer nehmen. Danach waren sie wie verwandelt!

Foto

Einige wollten lieber in einer Quelle gereinigt werden und ihren Alltagsballast abwerfen.
Es sind fünf Stück, aber einer hat sich versteckt und ich habe es ihm erlaubt, damit er nicht fort gespült wird.
Da müßt Ihr schon sehr genau gucken, um ihn zu finden :mrgreen: .

Foto

Andere wollten an kleine Kraftplätze, um zu die spezielle Energie aufzunehmen. Und hier wird es wirklich magisch :wink: ...

Foto

Foto

Foto

Foto

Benutzeravatar
artemisia
Harmoniekristall
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 19:31
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Reisesteine

Beitragvon artemisia » Mi 31. Aug 2016, 08:39

Wunderschöne Fotos, liebes Sternenkind !
Ja,ja deinen Steinen sieht man es an, daß sie sich auf dem Land und im Wasser der grünen Insel wohlfühlen ...
Der Kunzit strahlt ja richtig, ebenso der Tansanit und der kleine grüne Fluorit :grin: auf dem Algen(?)bett .... :super:
artemisia
Das einzig Beständige ist der Wandel.

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11725
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Reisesteine

Beitragvon Sunny » Mi 31. Aug 2016, 09:46

So schauen Wohlfühlsteine aus :grin:
sicher werden sie Dir noch lange mit der Inselenergie Freude bereiten.


.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Sternenkind
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1108
Registriert: So 19. Aug 2012, 21:14

Re: Reisesteine

Beitragvon Sternenkind » Mi 31. Aug 2016, 10:07

Sunny hat geschrieben:So schauen Wohlfühlsteine aus

Das ist ein herrliches Wort... Wohlfühlsteine! :super: Es trifft es auf den Punkt! :knuddel:

artemisia hat geschrieben: Algen(?)bett

Es ist Moos auf einem Baumstumpf gewesen ( Kunzit und Fluorit ), der Strontianit liegt an einem Baum, der eine ganz besondere Ausstrahlung hatte und der Tansanit wollte etwas Felswand spüren :wink: .

Da ich als Mensch auch nicht ganz unempfänglich bin für die Energien dieser Plätze, könnt Ihr Euch vorstellen, daß ich nicht viel weniger strahle :grin: :solotanz: .
Es wäre schön, wenn ich diesen Zustand noch eine ganze Weile halten könnte!


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron