Ein Stein fürs Auto!

Allgemeine Fragen zu Heilsteinen, die nicht in die vorhandenen Spezialrubriken passen

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Klemens
Moderator
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 10:18
Wohnort: Marchtrenk, OÖ
Kontaktdaten:

Re: Ein Stein fürs Auto!

Beitragvon Klemens » Mo 16. Mai 2011, 21:43

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!! :genau: :herzhaft: :herzhaft:
Bild

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ein Stein fürs Auto!

Beitragvon Sunny » Mo 16. Mai 2011, 21:46

Klemens hat geschrieben:Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!! :genau: :herzhaft: :herzhaft:



na waaaartäääääääääää :pistol: :grmpf: :bäh: :bäh: :bäh:
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Rose
Disthen
Beiträge: 569
Registriert: Sa 9. Okt 2010, 20:13
Wohnort: An der Nordsee
Kontaktdaten:

Re: Ein Stein fürs Auto!

Beitragvon Rose » Di 17. Mai 2011, 07:27

gar nicht so einfach ...gelle ....


nee, liebe Sunny, es ist nicht einfach. Aber sprechenden (schreibenden Menschen kann ja geholfen werden) :wink: :mrgreen:


Wenn man was nicht versteht, sollte man so lange fragen, bis auch ich kleiner Dummbatz es versanden habe.

Ich möchte es ja auch verstehen.

Nochmal vielen lieben Dank Euch Lieben :knuddel: :knuddel:

Liebe Grüße Rose


Bild

Benutzeravatar
silverwolf
Granat
Beiträge: 12
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 17:39
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Ein Stein fürs Auto!

Beitragvon silverwolf » Di 7. Nov 2017, 10:29

Ich habe einen Schörl und einen Türkis im Auto, beide zum Schutz.

Moqui Marbles sind auch eine Idee, meine werden am Körper immer sehr warm beim Auto fahren.

Benutzeravatar
Sternenkind
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1109
Registriert: So 19. Aug 2012, 21:14

Re: Ein Stein fürs Auto!

Beitragvon Sternenkind » Di 7. Nov 2017, 17:43

Schörl habe ich sowieso immer dabei und für die kurzen Strecken reichen mir immer die Steinchen, die ich in der Tasche habe ( "Tagesbewaffnung" :lol: ).
Wenn ich Langstrecken fahre, habe ich zusätzlich Türkis ( zum Schutz ) und eine BK-Spitze ( für freie Fahrt ) dabei.
Für Fahrten am späten Abend habe ich auch gerne Tansanit dabei, allerdings muß ich dann aufpassen, daß ich nicht rase. Er ist schon ein ordentlicher Beschleuniger! :grin:

Lucie
Granat
Beiträge: 12
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 20:31
Kontaktdaten:

Re: Ein Stein fürs Auto!

Beitragvon Lucie » Sa 11. Nov 2017, 19:55

Ich habe im Auto immer eine Jade Schildkröte.


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron