Gienger Michael, "Ein Stein für jeden Anlass"

Hier kannst Du die Empfehlungen zur Heilsteinliteratur des Forumteams nachlesen - NUR LESEN

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11696
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Gienger Michael, "Ein Stein für jeden Anlass"

Beitragvon Sunny » Mi 18. Sep 2013, 10:38

2 ____________ EIN STEIN FÜR JEDEN ANLASS

Eigene Bücher zu besprechen, ist immer ein schwieriges Unterfangen,
denn natürlich fehlt dem Autor meist die Distanz zu seinem Werk.
Daher möchte ich nur kurz erzählen, was mich selbst beim Schreiben
besonders bewegt hat, und anschließend das Vorwort des Buchs zitieren.

"Ein Stein für jeden Anlaß" war eine Idee meines Verlegers Andreas
Lentz im Januar 2011. Es gibt so viele Gelegenheiten, Steine zu
verschenken (zum Geburtstag, dem/der Liebsten, Kindern, Reisenden,
bei Trauerfällen, als Glückwunsch oder Entschuldigung...). Doch was
sind dafür die passenden Steine und was sagen sie aus?

Die Idee fand ich sofort faszinierend, geht dieser Blickwinkel doch
über die Heilkunde im engeren Sinne (Husten, Schnupfen, Heiserkeit)
hinaus auf das ganze Leben. Steine als Botschafter - eine
wunderschöne Aufgabe! Allerdings hätte ich nicht gedacht, daß ich für
das Manuskript dieses kleinen Büchleins (96 Seiten A6) zwei Jahre
brauchen würde...

Denn die eigentliche Herausforderung war, die Essenz jedes Themas in
wenigen Worten zusammenzufassen. Warum feiern wir eigentlich
Geburtstage? Was sagt man am besten zu Trauernden? Was ist das
Wesentliche an Kindheit, Einschulung, Erwachsenwerden? Was bedeutet
Erfolg, Glück oder schlicht eine "gute Reise"?

Ohne es zu Beginn zu ahnen, forderte mich dieses Büchlein heraus, das
ganze Leben zu reflektieren, von der Geburt bis zum Tod mit allen
Höhen und Tiefen. Da war es durchaus passend, daß ich in diesen
Jahren alle diese Höhen und Tiefen selbst erleben oder in meinem
nächsten Umfeld beobachten und mitfühlen konnte. Das Büchlein selbst
gab mir dabei immer wieder Grund und Anlaß, das Leben "von oben" zu
betrachten, was an sich schon wohltuend war...

Ich hoffe, es ist mir gelungen, die Essenz der verschiedenen Themen
auf eine Weise einzufangen, die diesen Blick "von oben" einzunehmen
hilft und dennoch berührt. Ich würde mich sehr freuen, wenn dieses
"etwas andere" Steine-Büchlein auch Sie anspricht, inspiriert und
bewegt. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen!

Michael Gienger
EIN STEIN FÜR JEDEN ANLASS
Neue Erde, Saarbrücken 2013
ISBN 978-3-89060-623-1, € 6,95 [D]

ZITAT AUS DEM VORWORT:
"Steine sind still, aber nicht stumm. Schweigend vermitteln sie ihre
Botschaft, die berührt und zu Herzen geht - und von unserem ganzen
Sein verstanden wird. Als Geschenke sind sie daher ein schöner
Ausdruck von Glückwünschen, Grüßen und Gratulation - und sie tragen
dazu bei, daß das Gewünschte in Erfüllung geht.
Grüße und Geschenke mit Edelsteinen sind daher Botschaften ganz
besonderer Art: Steine geben Kraft, bringen Freude, helfen zu
genesen, schützen, stärken, fördern das Vertrauen und bringen Trost.
Sie bringen Zuneigung auf spezielle Weise zum Ausdruck und halten
besondere Momente und Ereignisse durch ihr Dasein in Erinnerung.
Steine sind mehr als nur Worte. Sie sind sichtbar, faßbar,
spürbar, können getragen oder in der Hand gehalten werden und sind
daher gute Begleiter in freudigen wie schwierigen Zeiten. Sie sind
unvergängliche Geschenke, geduldig, bereit und einfach da, wenn wir
sie brauchen. Geben wir ihnen und uns die Gelegenheit, zu sprechen...
Michael Gienger, seit 25 Jahren ein Sprachrohr der Steine, hat
deren Botschaft liebevoll in Worte gefaßt. Worte, die von einem
tiefen Verständnis von Stein und Mensch zeugen und daher die stille
Sprache der Steine auf wunderschöne Weise hörbar machen. Worte, die
außerdem dazu geeignet sind, sich für das Geschenk der Steine zu
öffnen.

Steine sind da.
Sie bleiben und sind so, wie sie sind.
Ihr Sein ist ihre Botschaft.
Wie sie wurden
ist ein Spiegel unseres Werdens."
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Zurück zu „Literaturempfehlungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast