Was habe ich hier?

Welchen Stein habe ich gekauft/geschenkt bekommen?

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11901
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Was habe ich hier?

Beitragvon Sunny » Fr 14. Feb 2020, 14:00

Hallo Jey,
Aqua-Aura ist ein bedampfter Quarz bzw. Bergkristall,
nimmt man z.B. einen klaren Bergkristalltrommler ist der dann noch durchscheinend,
bei einem trüben Stufenstück oder eben Quarz ist es dann nicht durchsichtig.

Ich habe sowohl Kettenstränge, als auch kleine Stufenstücke oder Trommler
schon als Aqua-Aura gesehen ... habe selbst aber einen kleinen Trommler und eine Kette davon :wink:

Hier mal zum Farbvergleich

Bild

Bild

Es gibt diese bedampften Steine nun schon in allen möglichen Farben,
gerade die letzten Jahre wird vieles bedampft, weil es optisch halt ganz nett ausschaut.

Hier wird es ganz gut erklärt :
https://solidstones.com/62-bergkristall-aqua-aura

.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Jey
Granat
Beiträge: 10
Registriert: Do 13. Feb 2020, 13:13
Kontaktdaten:

Re: Was habe ich hier?

Beitragvon Jey » Fr 14. Feb 2020, 14:27

Ah, Okay.
Also kann man nach aktuellem Stand, mit ritztest usw. davon ausgehen das es ein Quarz sein könnte?

Lg Jey :engel2
In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders. :engel2

Benutzeravatar
Morgaine999
Regenbogenkristall
Beiträge: 1660
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:24
Kontaktdaten:

Re: Was habe ich hier?

Beitragvon Morgaine999 » Fr 14. Feb 2020, 14:43

Ja denke das kann man
LG Morgaine

Benutzeravatar
Klemens
Moderator
Beiträge: 1373
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 10:18
Wohnort: Marchtrenk, OÖ
Kontaktdaten:

Re: Was habe ich hier?

Beitragvon Klemens » Sa 18. Apr 2020, 18:11

Hallo Jey,

das ist Quarz mit Kristallspitzen (Bergkristall).
Obwohl gewöhnliches Glas hauptsächlich aus Quarz(sand) hergestellt wird, ist es doch etwas weicher als Bergkristall,
also kannst du Glas mit Bergkristall ritzen.

Die Farbe kann echt sein, der Quarz ist in dem Fall mit Chrysokoll "imprägniert".
Aus Kupfervorkommen in Chile und Peru kommt sehr viel Handelsware und dort sind gemeinsame Vorkommen von
Chrysokoll und Quarz (Chalcedon, Bergkristall) durchaus häufig.
Bild


Zurück zu „Steinbestimmung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron