????????

Welchen Stein habe ich gekauft/geschenkt bekommen?

Moderator: Forumsteam

giselle
Granat
Beiträge: 11
Registriert: So 12. Nov 2006, 00:13
Kontaktdaten:

????????

Beitragvon giselle » Mo 8. Jan 2007, 00:16

Hallo!

Möchte mal einen Stein reinstellen, der mich immer wieder fasziniert, obwohl es bestimmt kein Heilstein ist.
Ich weiß auch gar nicht woher ich den habe....schon sehr viele Jahr, denke den hat mein damals Kleiner angeschleppt.

Gruß Giselle

Bild

Bild

Benutzeravatar
Obsidiane
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 3341
Registriert: Do 14. Sep 2006, 13:36
Wohnort: Bayern

Beitragvon Obsidiane » Mo 8. Jan 2007, 07:50

Hallo Giselle,

bei solchen fragen ist unser Felixdorfer nicht zu toppen, der kann dir da sicher helfen.

Ich sage mal so pauschal-neutral Glimmergestein mit Quarzeinlage :grin:

Du hast den so toll fotografiert, der kann hier mit jedem mithalten.
Führe mich nicht in Versuchung. Ich finde den Weg allein..............

Benutzeravatar
Suley
Administrator
Beiträge: 4550
Registriert: Di 2. Mai 2006, 13:11
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Suley » Mo 8. Jan 2007, 10:04

Hallo Giselle,

hmm, auf jeden Fall scheint mir da Baryt (das rosane) mit dabei zu sein. Ob der mit Galenit vorkommt, weiß ich nicht. Das wäre zumindest mein Tip.
Aber Obsidiane hat Recht. Unser Felixdorfer kennt sich da viel besser aus und kann sicherlich einen Tip geben. :smiling:
Lieben Gruß
Elena

----------------------------------

"Religion is for People who are afraid for going to hell"
"Spirituality is for those who have already been there"
Vine Deloria, Sioux

Benutzeravatar
Felixdorfer
VIP-Mitglied
Beiträge: 1029
Registriert: Do 14. Sep 2006, 18:16
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Felixdorfer » Mo 8. Jan 2007, 12:43

Hallo liebe Giselle!

Also Elena liegt da schon sehr gut.


Die Rosaroten Kristalle sind sicherlich Baryt das rundherum sieht man zuwenig ob das grau oder scharz ist also es könnte sowohl Galenit als auch Zinkblende sein und das Gelbe gestein halte ich für Kalkstein.

Du brauchst mit dem Stück gar nicht so bescheiden tun, denn wer hat denn schon so einen schönen eingefärbten Baryt. *ggg*

Das Stück könnte aus dem Raum um Minamures kommen. ????
Rumänien. (Herja, Cavnik, Baja Sprie).
Liebe Grüsse
vom Felixdorfer
---------------------------------------------------

Sammler mit Erfahrung.

Möchte gerne jedem helfen so weit es in meinem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Benutzeravatar
Morgana
VIP-Mitglied
Beiträge: 2580
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Morgana » Mo 8. Jan 2007, 19:24

Hallo Giselle,

wieso sollte dieser Stein keine heilenden Wirkungen haben können?
Man verwendet in der Heilsteinkunde ja auch Kombinationen aus verschiedenen Steinen :mrgreen: - und es gibt sicher einen Grund dafür, warum er Dich anspricht und fasziniert. Auch durch das Betrachten können Steine wirken.
Dieser Deiner ist jedenfalls ein außergewöhnliches und schönes Exemplar :super: (die Fragen nach der Zusammensetzung wurden Dir ja schon beantwortet).

Liebe Grüße, Morgana
Bild Das Gras noch müssen wir ausreissen, damit es grün bleibt! (Heiner Müller)

giselle
Granat
Beiträge: 11
Registriert: So 12. Nov 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Beitragvon giselle » Mo 8. Jan 2007, 22:02

Herzlichen Dank

für eure Einträge, kann somit den Stein einordnen oder einen Namen gaben....obwohl einen Namen hat er bei mir schon Tierblume.

Finde es ist ein interessanter Stein.

Im ersten Bild kann ich oben in der Spitze eine Blume sehen

und wenn ich den Stein umdrehe

zweites Bild - dann erinnert er mich an ein Tier...welches????habe ich noch nicht herausgefunden.

Mal eine Frage...empfindet ihr auch so beim Betrachten der Bilder?

Herzlichst grüßt euch eure Giselle

Benutzeravatar
Morgana
VIP-Mitglied
Beiträge: 2580
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:56
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Morgana » Mo 8. Jan 2007, 22:07

Hallo giselle,

die Blume sehe ich und den Frosch :mrgreen: auch.
Auf mich macht der Stein durch seine Farben einen aufbauenden und ermunternden Eindruck!

Liebe Grüße, Morgana
Bild Das Gras noch müssen wir ausreissen, damit es grün bleibt! (Heiner Müller)

Benutzeravatar
Ilse
Bernstein
Beiträge: 249
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 16:05
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Ilse » Mi 10. Jan 2007, 16:45

Ein wunderschöner Stein.
Liebe Grüße Ilse


Zurück zu „Steinbestimmung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron