Onyx

Alles über Wirkungen und eventuelle Nebenwirkungen der Heilsteine

Moderator: Forumsteam

Zorro
Kieselstein
Beiträge: 9
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 20:37
Kontaktdaten:

Onyx

Beitragvon Zorro » Do 1. Okt 2015, 21:21

Hi Leute
Im moment trage ich einen onyx donut um den hals habe einen onyx trommler in der hosentasche
und will versuchen über einen zeitraum von ca. einer woche,onyx edelsteinwasser zu trinken.
Will einfach mal sehen ob eine wirkung eintritt.
Da ich denke das onyx im moment der richtige stein für mich ist.
Wie ist eure erfahrung mit onyx,wie lange tragt ihr ihn,
da onyx ja wohl länger braucht bis seine wirkung zum tragen kommt.
Wäre gut mehr darüber zu erfahren.
gruss Zorro

Benutzeravatar
Blackmoon-Vagabond
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 154
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:33

Re: Onyx

Beitragvon Blackmoon-Vagabond » Fr 2. Okt 2015, 09:13

Meine Erfahrung mit Onyx ist leider recht begrenzt, da es sehr schwer ist, echten Onyx zu bekommen.
Viele Steine, die als "Onyx" im Handel sind, sind leider kein schwarzer Chalcedon.

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11725
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Onyx

Beitragvon Sunny » Fr 2. Okt 2015, 11:17

Auch ich kann keine Erfahrungen beisteuern, da Onyx nie mein Stein war,
wie Blackmoon-Vagabond schon geschrieben hat, ist es nicht einfach echten Onyx zu bekommen.

Die ersten Steine die ich hatte, waren auch eingefärbte Achate oder Chalcedone :motz:
und ich bin darauf reingefallen ...
Ich habe nur kleine *schwarze* Perlen in Ketten verarbeitet wegen der Optik,
sie sollten auch Onyx sein, was ich aber auch nicht glaube ... :roll:




.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Zorro
Kieselstein
Beiträge: 9
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 20:37
Kontaktdaten:

Re: Onyx

Beitragvon Zorro » So 4. Okt 2015, 09:23

Moin zusammen
danke für eure antworten,nur schade das niemand von euch erfahrung damit hat.
aber ich werde es ja selbst probieren und euch dann von meinem eindruck berichten


Zurück zu „Heilsteinkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast