Mondstein mit ausgeliehenen Sonnenstrahlen

Alles über Wirkungen und eventuelle Nebenwirkungen der Heilsteine

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Junikind
Lapislazuli
Beiträge: 708
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 17:40
Kontaktdaten:

Mondstein mit ausgeliehenen Sonnenstrahlen

Beitragvon Junikind » Di 12. Mai 2015, 10:59

Hallo Ihr Lieben,
habe heute einen orangen Mondstein bekommen, der sich die Sonnenstrahlen ausgeliehen hat.
Bild
auf der anderen Seite hat er ein ebensolchen Funkeln der Sonne, hat sich leider nicht so einfangen lassen...
Bild
Nun meine Frage ist dieser Stein Mond- und Sonnenstein in einem? Oder eine neue Mondsteinvariante?
Wobei ein Sonnenstein hat auch wiederum ein anderes Funkeln,
habe vorhin mal Sonnenstein und diesen Mondstein nebeneinander gelegt und da wirkt er dann doch wieder anders.
LG
Junikind

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11711
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Mondstein mit ausgeliehenen Sonnenstrahlen

Beitragvon Sunny » Di 12. Mai 2015, 13:13

Doch Junikind, es gibt Sonnen-Mondstein
und je nach Farbe des Mondsteines bzw.der Anteilgröße des Sonnensteins darin,
fallen sie halt immer anders aus...Deiner hat wohl ser viel Sonnenstein-Anteil.

Dis Steine mag ich sehr gerne, sie sind so *fröhlich* :grin:

Meine sehen so aus :

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
artemisia
Harmoniekristall
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 19:31
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Mondstein mit ausgeliehenen Sonnenstrahlen

Beitragvon artemisia » Di 12. Mai 2015, 14:07

Ja, diese Sonnen-Mond-Steine sind schon was Besonderes - ich hab auch einen :grin: Bild
artemisia
Das einzig Beständige ist der Wandel.

Benutzeravatar
Löwenzahn
Harmoniekristall
Beiträge: 2265
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:38
Kontaktdaten:

Re: Mondstein mit ausgeliehenen Sonnenstrahlen

Beitragvon Löwenzahn » Di 12. Mai 2015, 14:44

Ohhh wiiiiieeee schöööön ...
So einen Sonnen-Mond-Stein habe ich leider noch nicht ... wäre aber was für mich :mrgreen: :mrgreen: :habenwollen:
Soooo toll ...
Und ich liebe sie beide ... Sonnenstein UND Mondstein ...
Muss ich mal suchen gehen ...
nee nee nee ... Ihr weckt aber auch immerzu Begehrlichkeiten ... tzzz tzzz .... :merci:
ALLES LIEBE, Bild
Dani

Tu das was Du kannst,
mit dem was Du hast,
dort wo Du bist !

(Theodore Roosevelt)

Benutzeravatar
Junikind
Lapislazuli
Beiträge: 708
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 17:40
Kontaktdaten:

Re: Mondstein mit ausgeliehenen Sonnenstrahlen

Beitragvon Junikind » Di 12. Mai 2015, 15:54

ok hat man das die Wirkung von Mond- und Sonnenstein also in einem Stein? Es ist auf jedenfall sehr angenehm ihn zu tragen.
Eure Steine sehen auch sehr sehr schön aus.
LG
Junikind


Zurück zu „Heilsteinkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast