Amethyst-Kristalle und ihre Wirkungen

Alles über Wirkungen und eventuelle Nebenwirkungen der Heilsteine

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Raphael
Bernstein
Beiträge: 232
Registriert: Sa 24. Mär 2007, 11:16
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Amethyst-Kristalle und ihre Wirkungen

Beitragvon Raphael » Do 1. Jul 2010, 21:09

Mal ne kurze Frage an die Fachleute:

Ich hab mir heute mal einen Amethyst-Kristall gekauft. Nicht so einen zahnähnlichen sondern einen, der die richtige Bergkristallform aufweist mit schönen violetten Dunstschwaden drin.

Wisst ihr ob es in der Wirkung, nach euren Erfahrungen, da Unterschiede zu den üblichen Kristallen gibt??

liebe Grüße - Raphael
"Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung,
und sie gedeiht mit der Freude am Leben"
- Thomas von Aquin

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11664
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Amethyst-Kristalle und ihre Wirkungen

Beitragvon Sunny » Fr 2. Jul 2010, 15:14

Raphael hat geschrieben:Nicht so einen zahnähnlichen sondern einen, der die richtige Bergkristallform aufweist mit schönen violetten Dunstschwaden drin.


liebe Grüße - Raphael


:winke: Hallo Raphael,

Ich verstehe leider im Moment nicht, :kinnkratz: :nixweiss:
was Du meinst mit *zahnähnlich* und richtiger Bergkristallform :sehrpeinlich:
daher kann ich dazu erst einmal nichts :tippse:

Bei mir wirken die Farben schon ungemein,
je heller... je sanfter .... auch Steine mit *Schleiern* drin sind eher sanfter,
als kräftig *durchgefärbte* Amethyste .
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Raphael
Bernstein
Beiträge: 232
Registriert: Sa 24. Mär 2007, 11:16
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Amethyst-Kristalle und ihre Wirkungen

Beitragvon Raphael » Fr 2. Jul 2010, 16:58

Hmm, ja, schwer zu beschreiben, daher mal Fotos:

1. Normal, sow ei sie aus den Drusen gebrochen werden:
Bild

2. Bergkristall-Form:
Bild
"Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung,
und sie gedeiht mit der Freude am Leben"
- Thomas von Aquin

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11664
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Amethyst-Kristalle und ihre Wirkungen

Beitragvon Sunny » Fr 2. Jul 2010, 20:43

Hallo Raphael,

nun habe ich es auch kapiert :mrgreen: was Du meinst.

Ich denke durch die *geradere* Form und die Spitze ist die Energie gebündelter,
ich habe so einen ähnlichen Amethyst als Massagestab.

Nur könnte es sein,daß Du da einen besonderen Kristall hast ,
ich bin mir nicht sicher ob oben an der Spitze natürliche Muster eingraviert sind,
falls es Dreiecke sind könnte es ein Chronikhüter (Speicherkristall) sein,
falls verschiedene geometrische Muster auf dem Stein sind evt. ein Matrixkristall.

Vergleich doch mal bitte hier

viewtopic.php?f=28&t=3671

viewtopic.php?f=28&t=331

Ich bin mir meist nicht sicher bei diesen ganzen Kristallsonderformen :sehrpeinlich:
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Raphael
Bernstein
Beiträge: 232
Registriert: Sa 24. Mär 2007, 11:16
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Amethyst-Kristalle und ihre Wirkungen

Beitragvon Raphael » Fr 2. Jul 2010, 23:09

Ah ja, interessant,

Hab nie wirklich mit Amethyst gearbeitet aber der hing jetzt seit vielen Monten in meinem Steingeschäft und jetzt hab ich gesagt ich nehm ihn endlich mit.

Ja, es sind geometrische Muster an der Spitze. Kommt leider auf dem Foto nicht so gut rüber. Deshalb habe ich ihn auch gekauft. Nach den Links, die du vorgegeben hast, dürfte es ein Matrixkristall sein aber es ist auch das ein oder andere Dreieck drauf. Also ich bin gespannt was er drauf hat aber er erschließt sich mir noch nicht so ganz. Aber Entscheidungshilfe wäre zur Zeit echt nicht verkehrt ;-)

Danke dir Sunny.

liebe Grüße - Raphael
"Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung,
und sie gedeiht mit der Freude am Leben"
- Thomas von Aquin

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8940
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: Amethyst-Kristalle und ihre Wirkungen

Beitragvon Bine » Sa 3. Jul 2010, 10:59

Hallo Raphael!

Leider kann ich dir bei deiner Frage auch nicht wirklich helfen.

Aber der Kristall hat eine tolle Ausstrahlung. Er gefällt mir sehr gut. Bin gespannt welche Erfahrung du mit ihm machst.
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
kristallelfe
Kieselstein
Beiträge: 3
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 20:18
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Amethyst-Kristalle und ihre Wirkungen

Beitragvon kristallelfe » Fr 26. Dez 2014, 20:28

Hallo Raphael


der Chronikhüter als Anhänger ist wunderschön. Dein Händler hatte zufälligerweise nicht noch mehr davon im Laden, auch wenn der Beitrag schon älter ist?

Danke und viele Grüsse von kristallelfe

Benutzeravatar
kristallelfe
Kieselstein
Beiträge: 3
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 20:18
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Amethyst-Kristalle und ihre Wirkungen

Beitragvon kristallelfe » Sa 27. Dez 2014, 15:00

Hallo sunny,


leider funktioniert der Link zu den Sonderformen der Kristalle nicht , zumindest bei mir hats nicht geklappt.

Liebe Grüsse, kristallelfe :grin:

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11664
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Amethyst-Kristalle und ihre Wirkungen

Beitragvon Sunny » Sa 27. Dez 2014, 20:47

Hallo Kristallelfe,
Bin gerade im Urlaub und nur per Handy ab und an
mal im Internet, wenn ich überhaupt reinkomme.
Wenn ich wieder da bin, wird es ausgebessert :wink:
Ansonsten schau mal bei den Sonderformen weiter unten im Forum,
da kommst Du auch zu den passenden Links.
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Einalem
Granat
Beiträge: 60
Registriert: Mi 12. Nov 2014, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Amethyst-Kristalle und ihre Wirkungen

Beitragvon Einalem » Mo 29. Dez 2014, 08:36

Sunny hat geschrieben:Bin gerade im Urlaub



Was Warmes??? Bei uns geht hier grad der Schnee los und I love it :-)
Ich hoffe Du haste einen schönen Urlaub und erholst Dich genauso wie Du es brauchst!
allerliebste Grüsse

Melanie

Benutzeravatar
Sunny
Administrator
Beiträge: 11664
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 18:42
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Amethyst-Kristalle und ihre Wirkungen

Beitragvon Sunny » Mo 5. Jan 2015, 14:32

Einalem hat geschrieben:Was Warmes??? Bei uns geht hier grad der Schnee los


:mrgreen: Nein ... ich hatte es mir stürmisch ausgesucht,
auf der nördlichsten Insel war Meeresenergie tanken angesagt.

Die Links funktionieren nun auch wieder :winke:
Liebe Grüße Sunny Bild

Wenn Du nicht bekommst, was du willst,
dann denk daran, das es manchmal Dein Glück sein kann.
(Dalai Lama)

Benutzeravatar
Löwenzahn
Harmoniekristall
Beiträge: 2265
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:38
Kontaktdaten:

Re: Amethyst-Kristalle und ihre Wirkungen

Beitragvon Löwenzahn » Mo 5. Jan 2015, 20:37

Sunny hat geschrieben:
:mrgreen: Nein ... ich hatte es mir stürmisch ausgesucht,
auf der nördlichsten Insel war Meeresenergie tanken angesagt.



DAS finde ich sooo genial ... möchte gerne mal im Januar auf Amrum ... aber mein Süßer mag keine Inseln ... schon gar nicht, wenn´s stürmt.
Ich war da 1996 4 Wochen mit den Kids in Kur ... Oktober/November ... war auch ganz stürmich ... an drei Tagen konnte kein Schiff anlegen ... soooo was liebe ich ... Naturgewalten pur .... wir waren ständig so nah am Wasser, wie ungefährlich ... immer nass und durchgepustet ... aber glücklich und gesund .... soooo klasse. In erinnerungen schwelg .... :wink: :grin:
ALLES LIEBE, Bild
Dani

Tu das was Du kannst,
mit dem was Du hast,
dort wo Du bist !

(Theodore Roosevelt)


Zurück zu „Heilsteinkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron