Schrift-Granit

Alles über Wirkungen und eventuelle Nebenwirkungen der Heilsteine

Moderator: Forumsteam

Benutzeravatar
Heike
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1075
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 12:24

Schrift-Granit

Beitragvon Heike » Mi 8. Apr 2009, 07:10

Guten Morgen zusammen,

von der Stuttgarter Börse habe ich mir u.a. einen Schriftgranit mitgebracht. Aber was ist das eigentlich für ein Stein? Ich hab' mal gegoogelt, bin aber nicht so richtig schlau geworden.

Habt Ihr schon Erfahrungen mit dem Schriftgranit gemacht? Und wenn ja, welche denn?

LG und habt Dank für Eure Antworten,

Anaberry

Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 8938
Registriert: Di 19. Sep 2006, 07:09
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: Schrift-Granit

Beitragvon Bine » Mi 8. Apr 2009, 07:38

Hallo Anaberry!

:guckstdu:
http://heilstein-mineralien-forum.com/v ... =11&t=1672

Ich hoffe das hilft dir ein wenig.
Liebe Grüße
Bine
---------------------------

Bild

Benutzeravatar
Heike
*ehemaliges Mitglied*
Beiträge: 1075
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 12:24

Re: Schrift-Granit

Beitragvon Heike » Do 9. Apr 2009, 07:59

Ja, Bine, das hilft mir sehr. Ich hab's mit der Suche nicht gefunden, nun weiß ich aber, womit ich es zu tun habe. Danke Dir.

LG,
Anaberry

Benutzeravatar
Morgaine999
Regenbogenkristall
Beiträge: 1660
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:24
Kontaktdaten:

Re: Schrift-Granit

Beitragvon Morgaine999 » Fr 13. Nov 2020, 15:34

Wiki sagt: "Als Schriftgranit (synonym Runit und Pegmatit) wird ein meist granitisches oder syenitisches magmatisches Gestein
mit einem besonderen Gefüge genannt, das durch regelmäßige,
so genannte graphische Verwachsungen eutektisches Gefüge von Quarz und Feldspat gekennzeichnet ist. .........
Der Name beruht auf der Tatsache, dass diese Verwachsungen im Anschnitt oft an Runen oder ähnliche Schriftzeichen erinnern.
Schriftgranit bildet sich häufig in der späten Kristallisationsphase eines Magmas, so etwa in Pegmatiten."

aus Kühni, Werner; von Holst, Walter. Taschenlexikon der Heilsteine:
Körperlich: belebt Herz und Kreislauf; wirkt generell anregend auf die Stoffwechselfunktionen;
wirkt allgemein anregend auf den Energiehaushalt, erdet, gibt Kraft und stärkt die Nerven;
verstärkt die bestehende gesundheitliche Tendenz.

Seelisch: gibt Wachheit; unterstützt und stabilisiert die bestehende Entwicklung; festigt das Gelernte;
fördert die konkrete Umsetzung neuer Ideen; hilft seine Wurzeln zu achten und den Wert von Erfahrungen,
Gepflogenheiten und Traditionen schätzen zu lernen. Verfügbar: häufig.

Ein paar von uns geschliffen und polierte Schriftgranite aus Fehmarn,
ich liebe diesen seidigen Schimmer , den der letzte besonders schön zeigt.....

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Morgaine999 am Fr 13. Nov 2020, 15:55, insgesamt 2-mal geändert.
LG Morgaine

Benutzeravatar
Morgaine999
Regenbogenkristall
Beiträge: 1660
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 14:24
Kontaktdaten:

Re: Schrift-Granit

Beitragvon Morgaine999 » Fr 13. Nov 2020, 15:35

Und einer aus Madagascar:


Bild
LG Morgaine


Zurück zu „Heilsteinkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron