Die Suche ergab 716 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Morgaine999
Sa 20. Apr 2019, 10:25
Forum: Allgemeines
Thema: Frage zu blauem Bayryt
Antworten: 4
Zugriffe: 94

Re: Frage zu blauem Bayryt

von Morgaine999
Mo 25. Mär 2019, 20:06
Forum: Heilsteinkunde
Thema: Unruhe/Harndrang
Antworten: 2
Zugriffe: 99

Re: Unruhe/Harndrang

Auf alle Fälle sollte zu allererst der Urologe aufgesucht werden und abgklärt werden, dass es nichts körperliches ist!
von Morgaine999
Di 29. Jan 2019, 20:02
Forum: Bilderecke
Thema: Sunnys Neuzugänge
Antworten: 536
Zugriffe: 27959

Re: Sunnys Neuzugänge

WOW wunderschöne Zeichnung!
von Morgaine999
Mi 15. Aug 2018, 19:53
Forum: Steinbestimmung
Thema: Was könnte es sein ?
Antworten: 3
Zugriffe: 381

Re: Was könnte es sein ?

denke auch schlacke
von Morgaine999
Sa 21. Apr 2018, 08:16
Forum: Räucherungen
Thema: Rauchmelder und Räuchern
Antworten: 14
Zugriffe: 10974

Re: Rauchmelder und Räuchern

Also mein Rauchmelder schlägt keinen Alarm wenn wir räuchern. Er misst nämlich nicht Rauch sondern das Kohlenmonoxyd.....
von Morgaine999
Mi 7. Feb 2018, 20:23
Forum: Steinbestimmung
Thema: Onyx?
Antworten: 4
Zugriffe: 511

Re: Onyx?

vielleicht auch ein schwarzer feuerstein?
von Morgaine999
Di 23. Jan 2018, 18:35
Forum: Steinbestimmung
Thema: Onkoid ?
Antworten: 4
Zugriffe: 493

Re: Onkoid ?

Den Stein hab ich damals in der Sonne fotografiert. Die Farbe in *natura* ist ähnlich dem unteren Stein der Fotos im Mineralienatlas, wenn ich ihn daneben halte im normalen Tageslicht. Er stammt auch aus Marokko ... daher meine Vermutung es könnte ein Onkoid sein. Dann wird es wohl sowas sein ;) Au...
von Morgaine999
Mo 22. Jan 2018, 22:32
Forum: Steinbestimmung
Thema: Onkoid ?
Antworten: 4
Zugriffe: 493

Re: Onkoid ?

Hm, im Mineralienatlas sind 2 Bilder von Onkoiden....aber ich finde da nicht diese verschiedenfarbige bänderung und deiner sieht eher sandsteinartig aus?
Die Farbe erinnert mich an Rötel
von Morgaine999
So 5. Nov 2017, 17:49
Forum: Steinbestimmung
Thema: Wer bin ich?
Antworten: 62
Zugriffe: 5931

Re: Wer bin ich?

oh sorry, ich meinte Bernstein, verwechslung :(
von Morgaine999
So 5. Nov 2017, 12:23
Forum: Steinbestimmung
Thema: Wer bin ich?
Antworten: 62
Zugriffe: 5931

Re: Wer bin ich?

Und warum ich an Meißelspat/ Baryt denke ist die Form, schau mal hier die erste Stufe näher an:
https://www.mineralienatlas.de/lexikon/ ... i%DFelspat
von Morgaine999
So 5. Nov 2017, 11:02
Forum: Steinbestimmung
Thema: Wer bin ich?
Antworten: 62
Zugriffe: 5931

Re: Wer bin ich?

bloß so kann man den stein nie bestimmen! warum fragst du dann eigentlich wenn du es eh schon "weißt"
Baryt fühlt sich übrigens nicht weich an.
von Morgaine999
So 5. Nov 2017, 08:34
Forum: Steinbestimmung
Thema: Wer bin ich?
Antworten: 62
Zugriffe: 5931

Re: Wer bin ich?

aha, nun ich fühle auch sehr viel. aber ich fürchte Mineralogen würden sich bei dieser Aussage lachend über den Boden kugeln.
von Morgaine999
Sa 4. Nov 2017, 19:51
Forum: Steinbestimmung
Thema: Wer bin ich?
Antworten: 62
Zugriffe: 5931

Re: Wer bin ich?

Also ich würde dir zu den üblichen tests raten, ritzen und mit Zitronensäure prüfen.Bloßes in der Hand halten sagt eigentlich gar nix aus.

https://www.mineralienatlas.de/lexikon/ ... &memberid=
Säuretest mit 5% Salzsäure oder Essigessenz.
von Morgaine999
Fr 3. Nov 2017, 21:19
Forum: Steinbestimmung
Thema: Wer bin ich?
Antworten: 62
Zugriffe: 5931

Re: Wer bin ich?

ähm.....wie bestimmst du denn die härte wenn du ihn nicht ritzt?
von Morgaine999
Fr 3. Nov 2017, 09:15
Forum: Steinbestimmung
Thema: Wer bin ich?
Antworten: 62
Zugriffe: 5931

Re: Wer bin ich?

hast du den stein mal geritzt?

Zur erweiterten Suche